Teamleitung (m/w/d) mit systemischer Zusatzqualifikation für Intensivpädagogische Wohngruppe

14974 Ludwigsfelde, Deutschland
Veröffentlich am 3. Dezember 2019 / 9
Arbeitsfeld : Kinder- und Jugendhilfe
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Teilweise

Teamleitung (m/w/d) mit systemischer Zusatzqualifikation

Der Märkisches Kinderdorf e.V. ist seit 28 Jahren anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und hält verschiedene Angebote im Bereich der Hilfen zur Erziehung vor. Die Fachkräfte der Intensivpädagogischen Wohngruppe gestalten auf dem Gelände des Kinderdorfes ein Wohn- und Betreuungsangebot inklusive der Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche ab 4 Jahre.

Zur Leitung des Teams suchen wir ab sofort
eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit systemischer Zusatzqualifikation (Vollzeit)

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:
– Fachliche, beratende und koordinierende Leitung des Teams inkl. Dienstplangestaltung
– Verantwortung des Intensivpädagogischen Angebotes und der systemischen Familienarbeit
– Vorbereitung und Teilnahme an Hilfeplangesprächen und Helferkonferenzen, Orientierung am Hilfebedarf
– Organisation und Koordination des Gruppenalltages, der Aufgaben und Verantwortlichkeiten
– Kontrolle der Dokumentation, des Berichtswesens und der formalen Leistungserbringung
– Konstruktive, vorbereitete Mitarbeit im Leitungsgremium und in der Qualitätsentwicklung
– Kollegiale, wertschätzende Kommunikation mit der Gesamtleitung, den Teamleitungen und Mitarbeitenden
– Konzeptionelle Weiterentwicklung der Wohngruppe unter Beteiligung der Mitarbeitenden
– Präsente Mitarbeit im Gruppen- und Schichtdienst sowie bedarfsgerechte Vertretung im Team
– Unterstützung der jungen Menschen hinsichtlich einer angemessenen Lebens-, Schul- und Berufsperspektive
– Weitere Schritte der gesunden Entwicklung und Verselbständigung der Kinder und Jugendlichen
– Beteiligende Zusammenarbeit mit Eltern, Mitarbeitenden der Jugendämter, Institutionen, Behörden, etc.

Wir wünschen uns:
– Berufserfahrungen mit der inklusiven Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, besonders mit der Eingliederungshilfe
– Erfahrungen in der Kooperation mit dem Jugendamt bzgl. Hilfeplanung und Berichtswesen
– Leitungs- und Gesprächsführungskompetenzen sowie eine konstruktive Fehler- und Feedbackkultur
– Freude und Engagement in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
– Empathie, Herzlichkeit und eine systemische Grundhaltung
– Sehr gute Reflexionsfähigkeit, persönliche Stabilität und Belastbarkeit
– Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität, selbständiges und selbstsicheres Arbeiten

Wir bieten:
– Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
– Strukturierte Einarbeitung in den Träger und in die Wohngruppe
– Abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabenspektrum mit dem Schwerpunkt „Intensivpädagogik“
– Leitungsaufgaben und kollegiale Mitarbeit in einem kreativen, organisierten Team
– Möglichkeiten der Beteiligung und konstruktiven Mitgestaltung
– Teamberatung, Leitungsberatung und Supervision
– Inhouse-Schulung, Fort- und Weiterbildung
– gutes Betriebsklima, persönliche Entfaltung und selbständiges Arbeiten

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung gerne auch per E-Mail an:
Märkisches Kinderdorf e.V.
Iris Wassermann
Salvador-Allende-Straße 22
14974 Ludwigsfelde
wassermann@maerkisches-kinderdorf.de

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
glass@maerkisches-kinderdorf.de
Ähnliche Anzeigen