staatlich anerkannte*n Erzieher*innen (m/w/d) in 10715 Berlin 10715 Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 28. Dezember 2018 / 94

 

Die Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin (FSD-Stiftung) sucht zum sofortigen Einstieg in der stationären Erstaufnahme- und Clearingstelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin-Wilmersdorf eine*n

staatlich anerkannte*n Erzieher*innen (m/w/d) in 10715 Berlin

Die Erstaufnahme- und Clearingstelle kann bis zu 56 minderjährige Flüchtlinge aufnehmen, die allein und ohne Begleitung ihrer Eltern bzw. Sorgeberechtigten nach Deutschland kommen, sich tatsächlich in Berlin aufhalten oder Berlin als Asylsuchende zugeteilt wurden und schutzbedürftig sind. Auftrag ist es mit und für die aufgenommenen Kinder und Jugendlichen ein Clearing mit den Schwerpunkten Registrierung, Gesundheit und Schule durchzuführen.

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Sicherung der qualifizierten Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder und Jugendlichen
  • Erfassung der persönlichen Daten der Neuankömmlinge
  • Mitarbeit im Clearingverfahren
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Behörden, Institutionen und Fachstellen
  • Förderung der Sprachkenntnisse durch das tägliche Miteinander
  • Gemeinschaftliches kochen, basteln, musizieren usw.
  • Begleitung der Kinder und Jugendlichen bei Behördengängen, dem Arzt- und Schulbesuch

Bewerberprofil:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • eine zugewandte, klare, respektvolle Haltung ggü. den Kindern und Jugendlichen, um sie in der ersten Phase des Ankommens aktiv zu unterstützen und zu begleiten
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Schichtdiensten inkl. Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • hohes Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Flexibilität
  • verantwortungsvolle, teamfähige Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Fortbildung und Supervision

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung zzgl. Schichtzulagen nach Haustarif
  • eine freiwillige betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschüssen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • ein äußerst interessantes Aufgabengebiet
  • strukturierte Einarbeitung bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber
  • wertschätzendes Arbeitsklima mit motivierten und fachlich versierten Kollegen*innen
  • regelmäßige Supervision, Teamsitzungen etc.
  • die Möglichkeit sich in einem sehr aktuellen Themengebiet weiterzuentwickeln
Die Stiftung übernimmt keine eventuell anfallenden Anfahrts- und/oder Übernachtungskosten.

Wir haben ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich online über den “Jetzt bewerben”-Button, schicken uns Ihre Bewerbung an personal@fsd-stiftung.de oder postalisch an:

 

Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin

(FSD-Stiftung)

Drakestraße 2

12205 Berlin

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne unter 030 / 817 25 00 20 zur Verfügung.

Dem Unternehmen ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt.

Ihre Daten werden für die Besetzung von Stellen in der gesamten Unternehmensgruppe erhoben. Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten in allen gesellschaftsrechtlich dem Unternehmen verbundenen Unternehmen einverstanden.

Mit Abgabe Ihrer Daten erklären Sie sich weiter einverstanden, dass wir die Bewerbungen für die Dauer von 1 Jahr speichern, um sie auch für künftig frei werdende Stellen zu berücksichtigen.

 
 

 

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Stiftung zur Foerderung sozialer Dienste Berlin
Ähnliche Anzeigen