Sozialpädagog*in (m/w/d) für Gebundene Ganztagsschule an der Grundschule / Teilzeit, unbefristet

Adalbert-Stifter-Platz 1, 82166 Gräfelfing, Deutschland
Veröffentlich am 9. Juli 2020 / 38
Arbeitszeit : unter 20h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Nein

Mit mehr als 500 hauptberuflich Mitarbeitenden und rund 120 Einrichtungen ist der Kreisjugendring München-Land einer der größten freien Träger der Jugendhilfe in Bayern. Gemeinsam mit 32 Mitgliedsverbänden und Jugendorganisationen sprechen wir mit einer starken Stimme für die Kinder und Jugendlichen im Landkreis München.

Wir suchen zum 01.09.2020 eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d) für unsere Gebundene Ganztagsschule an der Grundschule Lochham in Gräfefling
37,5 % Teilzeit, unbefristet, gerne kombinierbar mit der 12,5 % Stelle einrichtungsübergreifend

Ihre Aufgaben
– Organisation und Durchführung von Angeboten im kreativen, musischen und integrativen Bereich.
– Betreuung und Begleitung der Schüler*innen während der Mittags- und Freizeit.
– Entwicklung von bedarfsgerechten und zielgruppenorientierten Projekten zur Entwicklung sozialer Kompetenzen im Rahmen des jeweiligen pädagogischen Konzepts.
– Entwicklung von Bildungsangeboten und Konzepten in enger Kooperation mit der Klassenlehrkraft.
– Umsetzung der im KJR-Leitbild verankerten Prinzipien in der Arbeit mit der Zielgruppe.

 Ihr Profil
– Abschluss als Bachelor of Arts (Soziale Arbeit/Sozialpädagogik) oder vergleichbare Qualifikation.
– Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern.
– Sie besitzen Kreativität, Kooperationsfreude, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein.
– Sie haben Erfahrung in der Arbeit im schulischen Kontext.
– Sie arbeiten selbstständig und strukturiert.
– Sie sind bereit im erforderlichen Umfang Organisations- und Verwaltungstätigkeiten zu leisten.

Ihre Vorteile
– Vergütung nach dem TVöD / SuE EG S11b und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
– Attraktive Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Teilnahme an Supervision.
– Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr.
– Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung.
– Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
– Gute Einarbeitung, kollegiale Beratung und ein lebendiges Arbeitsumfeld.
– Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung des Trägers.
– Auf Wunsch ist es in Einzelfällen möglich mehrere Teilzeitstellen zu kombinieren.

Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:
Kreisjugendring München-Land,
Regionale Jugendarbeit, Burgweg 10, 82049 Pullach
oder per E-Mail: bewerbung@kjr-ml.de
Rückfragen und Infos unter Telefon 089/744140-30
oder www.kjr-ml.de

Der Kreisjugendring München-Land fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Menschen mit Behinderung können sich bei Fragen an die Schwerbehindertenvertretung (sbv@kjr-ml.de) wenden. Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich. Wir berücksichtigen die datenschutzrechtlichen Anforderungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Bewerbungsverfahren.

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Kreisjugendring Muenchen-Land
Ähnliche Anzeigen