Sozialpädagoge*innen (m/w/d) bei Wege ins Berufsleben – PerspektivCentrum Kreis Herford Matthias-Siebold-Weg 4, 32120 Hiddenhausen, Deutschland
Veröffentlich am 8. Februar 2019 / 36
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Nein

Wir suchen:

Sozialpädagoge*innen (m/w/d) für die Mitarbeit bei Wege ins Berufsleben – PerspektivCentrum Kreis Herford in Hiddenhausen ab sofort | in Voll- und Teilzeit

Bei Wege ins Berufsleben – PerspektivCentrum Kreis Herford entwickeln wir gemeinsam mit Kunden des Jobcenter Herford berufliche Perspektiven und setzen diese aktiv um. Neben einer persönlichen Beratung und einem beruflichen Coaching steht gezielte Kompetenzstärkung, Fertigkeiten-Training sowie projektorientiertes Arbeiten in unseren Werkstätten im Vordergrund unseres berufspädagogischen Programms. 

Über uns:

Wir – die Ev. Jugendhilfe Schweicheln – sind eine moderne, dezentral arbeitende, diakonische Einrichtung der Jugendhilfe im Kreis Herford in Ostwestfalen-Lippe. Als Teil des Diakonieverbundes Schweicheln e.V. entwickeln und ermöglichen wir seit 125 Jahren vielfältige pädagogische Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien.

Als eine oder einer von ca. 480 Mitarbeitenden haben Sie die Möglichkeit, in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen unserer Einrichtung Ihr Know-how und Ihre Erfahrungen einzubringen, sich beruflich weiterzuentwickeln und vielfältige pädagogische Arbeitsschwerpunkte kennenzulernen. Neben einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer lebendigen Einrichtung mit Wir-Kultur haben wir Ihnen insbesondere Folgendes zu bieten:

Was wir bieten:

• Entlohnung nach dem Bundesangestellten-Tarif BAT-KF
• Jahressonderzahlung (ca. 80% des Durchschnittseinkommens)
• Interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme
• Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen und vielseitigen Arbeitgeber
• Betriebliche Altersvorsorge über die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
• Zahlung einer Kindergeldzulage
• Zeitwertkonten
• Servicestelle – Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement
• Vermögenswirksame Leistungen
• Vergünstigungen bei der Autoversicherung

Was Sie mitbringen:

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium (BA, Diplom, Master, FH) Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Bildungswissenschaft mit Schwerpunkt Sozialpädagogik
• gerne erste Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung und in der sozialintegrativen Betreuung von Teilnehmenden
• Coaching-Erfahrung
• Beratungs- und Methodenkompetenz
• Soziale und Kommunikative Kompetenz
• Ressourcen- und zielorientierte/strukturierte Arbeitsweise und sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket
• ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Authentizität und Empathie
• Teamorientierung und Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln
• Flexibilität, Engagement und Bereitschaft, sich in neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten
• Führerschein

Interessiert?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) vorzugsweise über unser Bewerbungsformular, in einem PDF-Dokument an: bewerbung@ejh-schweicheln.de oder postalisch an: Ev. Jugendhilfe Schweicheln, Matthias-Siebold-Weg 4, 32120 Hiddenhausen.

Inhaltliche Rückfragen beantwortet Ihnen gerne die Bereichsleitung Herr Dimitrakopoulos (05221/960280, dimitrakopoulos@ejh-schweicheln.de). Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Frau Mehrkühler (05221/960961, mehrkuehler@ejh-schweicheln.de).

Datenschutz

Hier finden Sie die aktuelle Datenschutzerklärung der Ev. Jugendhilfe Schweicheln sowie Informationen für Bewerber*innen gemäß § 17 DSG-EKD.

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen