Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) für Einrichtung für minderjährige unbegleitete Geflüchtete in Berlin-Friedrichshagen

Friedrichshagen, Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 30. Juli 2020 / 44
Arbeitsfeld : Flüchtlingsarbeit
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Nein

Für unsere Jugendeinrichtung JoNa in Berlin Friedrichshagen suchen wir für das
Vorclearing mit 14 Plätzen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ab sofort eine/n

Sozialarbeiter *in / Sozialpädagog*in
in Festanstellung, Vollzeit

In der Jugendeinrichtung JoNa führen wir in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie das Vorclearing nach § 42a SGB VIII durch. Bei uns finden alle unbegleiteten, minderjährigen Geflüchteten, die nach Berlin kommen, bis zu 4 Wochen ein Zuhause. Hier hast Du die Chance, dabei zu helfen, die schutzsuchenden jungen Menschen willkommen zu heißen und ihnen ein realistisches Ankommen in unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

ALS TEIL UNSERES TEAMS:
– gestaltest Du das Ankommen in Deutschland und bist verantwortlich für die administrative Organisation von Ein- und Auszügen
– berätst und leitest Du die Erzieher*innen fachlich an
– arbeitest Du mit an der organisatorischen und konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung unter Berücksichtigung des Leitbildes der SozDia
– organisierst und begleitest Du die Verteilung im Rahmen des § 42 b SGB VIII
– pflegst Du eine gute Zusammenarbeit mit allen Kooperationspartner*innen
– bist du verantwortlich für die Dokumentation und Einhaltung von Verfahrensabläufen

DAS BRINGST DU MIT:
– staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in
– Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und/oder Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten sind wünschenswert
– Kommunikationsstärke, Reflexions- und Konfliktfähigkeit
– Freude im Umgang mit Menschen
– Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten
– Führerschein Klasse B

DAS BRINGEN WIR MIT:
– ein freundliches und engagiertes Team
– Platz für eigene Ideen und Stärken innerhalb deiner Einrichtung und der SozDia
– umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
– Vergütung nach AVL, Altersvorsorgeleistungen
– regelmäßige Feste und Fahrten für Mitarbeitende
– feste Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens in allen Arbeits- und Fachbereichen

Bei Fragen wende dich an: Robert Gesner (robert.gesner@sozdia.de)

Genau das Richtige für dich? Dann sende deine Bewerbung in einer PDF Datei an: bewerbung@sozdia.de

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Gina Doerrenberg
Ähnliche Anzeigen