Sozialarbeiter (m/w) für unser Ankunftszentrum (AkuZ) Tempelhofer Damm 45, Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 19. September 2018 / 68
Arbeitsfeld : Flüchtlingsarbeit
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Ambulant
Leitungstätigkeit : Ja

TAMAJA ist ein zuverlässiger sozialer Dienstleister für die öffentliche Hand. Seit August 2015 betreiben wir Not- und Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete und einen Teil des Berliner Ankunftszentrums für Asylsuchende. Unsere Hauptaufgabe ist es, die Grundbedürfnisse der uns anvertrauten Menschen zu sichern: Sicherheit, Sauberkeit, Ordnung und Verpflegung sowie eine umfassende sozialpädagogische Betreuung und Beratung.

Wir wachsen weiter und suchen eine*n Sozialarbeiter (m/w)

für unser Ankunftszentrum (AkuZ)

Ihre Beratung, herausfordernden Begleitung und Aufgaben: Betreuung

  • Sozialpädagogische Betreuung der am Standort aufgenommenen Asylbewerber*innen unter Berücksichtigung relevanter sozialgesetzlicher und rechtlicher Grundlagen und der institutionellen Gegebenheiten, z. B. in der vorläufigen Unterbringung während des Asylverfahrens
  • Unterstützung der Bewohner*innen bei behördlichen Angelegenheiten
  • Einzelfallbezogene Beratung und Informationsweitergabe zu sozialen und sozialrechtlichen Angelegenheiten,
  • Beratung bei psychosozialen Konflikten und Krisen, bei der beruflichen Integration und Qualifizierung sowie in Fragen zu medizinischer Versorgung

Analyse, Information und Dokumentation

  • Allgemeine Information unserer Klient*innen zu den Themen Asylverfahren, Ausländer-, Jugendhilfe- und Sozialrecht
  • Mitwirken an internen Gremien und Arbeitsgruppen
  • Durchführen von regelmäßigen Beratungsterminen und Dokumentation der Tätigkeiten und Ergebnisse gemäß den gesetzlichen Vorschriften

Kooperation

  • Zusammenarbeit mit den Partnern und Dienstleistern der TAMAJA, dazu u. a. gehört das Catering-Unternehmen und der Sicherheits- und Reinigungsdienstleister
  • Zusammenarbeit mit den Fachdiensten der Bezirke, insbesondere den Jugendämtern, dem Kinder – und Jugendnotdienst, Gesundheitsdienst des Gesundheitsamtes und den Flüchtlingskoordinatoren der Bezirksämter

Das bringen Sie mit: Ihre fachliche Qualifikation

  • Bedingung: Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Fachhochschulstudium (Bachelor oder Master), Soziale Arbeit oder abgeschlossen Ausbildung als Diplom-Sozialarbeiter*in bzw. Diplom-Sozialpädagog*in
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Flüchtlingssozialarbeit wünschenswert
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, sichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit und der Pflege von Datenbanken sind wünschenswert

Ihre persönlichen Kompetenzen

  • Sie sind eine gestandene Persönlichkeit mit Konflikterfahrung sowie hoher Motivation.
  • Sie besitzen einen teamorientierten und integrativen Arbeitsstil.
  • Sie sind bereit sich auf flexible Arbeitszeiten einzustellen (Früh- oder Spätschicht auch am Wochenende).
  • Sie sind empathisch, freundlich und verfügen über antizipierende und analytische Fähigkeiten.
  • Sie haben ein tiefgreifendes interkulturelles Verständnis und bringen große Geduld für fremde Kulturen und Bräuche mit.

Allgemeine Kenntnisse im Asyl-, Sozial-, Ausländer- und Asylbewerberleistungsrecht Kenntnisse der politischen und sozialen Verhältnisse der wichtigsten Herkunftsländer unserer Klient*innen und deren Lebensgewohnheiten, Religion, etc.

TAMAJA bietet Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Eine innovative und freundliche Arbeitsatmosphäre, die geprägt ist von einem tiefen Verständnis für Menschen
  • Eine unbefristete Festanstellung
  • Umfangreiche Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten

Wir lieben die Vielfalt der Menschen und erleben diese täglich als Bereicherung – in der Gesellschaft ebenso wie bei TAMAJA. Uns sind alle Menschen gleichermaßen willkommen ungeachtet ihres Geschlechtes, ihrer Herkunft oder körperlichen Verfassung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn Sie glauben, dass Sie zu uns passen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte per E-Mail senden – in einem PDF – an

bewerbung@tamaja.de.

TAMAJA Berlin GmbH Personalabteilung Tempelhofer Damm 45 12101 Berlin

www.tamaja.de

© August 2018 | TAMAJA

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen