Sozialarbeiter (m/w/div) für stationäre Behindertenhilfe Darßer Str. 103, Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 11. Juni 2018 / 195
Arbeitsfeld : Behindertenhilfe
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Nein

vorerst in Teilzeit (30-35 h/Woche), unbefristet.

Aufgabenbeschreibung

Wir suchen Unterstützung für den übergreifenden Dienst unserer stationären Einrichtungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen.

Sie kooperieren eng mit der zuständigen Bereichsleitung in allen Belangen der Leistungserbringung und Qualitätssicherung, z.B.:

·          alle Prozesse zum Belegungsmanagement, insbesondere Anfragen, Aufnahme und Auszug

·          Überwachung der Kostenübernahmen

·          Kontaktpflege u.a. zum Fallmanagement, Beschäftigungsbereiche, Sozialpsychiatrischen Dienst, Kliniken

·          Enge Zusammenarbeit mit gesetzlichen Betreuer/-innen

·          Vorbereitung und Durchführung von Hilfebedarfsbesprechungen intern/extern und der Förderplanungen

·          Vorbereitung der Entwicklungsberichte und sonstiges Berichtswesen

·          Qualitätssicherung im Rahmen des Qualitätsmanagements

·          Beratung der Klientinnen und Klienten

 

Anforderungsprofil

Wir wünschen uns

·          Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit einer geistigen Behinderung, die im stationären Bereich leben

·          Gute Kenntnisse in der Sozialen Gesetzgebung, insbesondere SGB XII. Gerne auch bereits Kenntnisse zu den Entwicklungen zum neuen BTHG

·          Sicherheit im Umgang mit dem Instrument zur Hilfebedarfserhebung und Förderplanung

·          Gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick sowie kompetente Gesprächsführung in schwierigen Situationen

·          Ausgezeichnete Befähigung in der Ausdrucksweise zur Anfertigung schriftlicher Arbeiten

·          Ein freundliches Auftreten und einen kooperativen Arbeitsstil sowie Verhandlungsgeschick

·          Sie sollten flexibel sein

 

Wir bieten Ihnen

·          einen interessanten Arbeitsplatz in einem kompetenten Team,

·          gute, planmäßige Einarbeitung,

·          tarifliche Vergütung nach AVR DWBO,

·          Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen,

·          zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK),

·          mehr Urlaubstage als der Gesetzgeber vorschreibt,

·          bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie (Erziehungs- und Pflegeaufgaben) als Unternehmensziel

·          Teilnahme an unternehmensinternen Schulungen,

·          kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche.

Wenn Sie unserem Anforderungsprofil entsprechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennziffer 2388, die Sie bitte zusammen mit einem frankierten Rückumschlag richten an:

Ansprechpartner:

EJF gemeinnützige AG

Lebensräume Berlin – Verbund Darßer Straße

Frau Barbara Strickmann

Darßer Str. 103

13051 Berlin

 

Email: gawlitza.karina@ejf.de

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen