Qualifizierte*n Mitarbeiter*in für die Beratung von Bildung und Beruf

Gutsmuthsstraße 23, 12163 Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 20. Februar 2020 / 82
Arbeitszeit : 20 - 30h
Leitungstätigkeit : Nein

Goldnetz gGmbH sucht zur Verstärkung der „infothek beruflicher Wiedereinstieg“ mit Sitz in Steglitz eine*n qualifizierten Mitarbeiter*in für die Beratung zu Bildung und Beruf zum 01.04.2020

 Ob als Mitarbeiter*in oder Ratsuchende*r – bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Goldnetz steht als zertifizierter Beratungs-, Bildungs- und Beschäftigungsträger in Berlin für ergebnisorientierte Projektentwicklung und bedarfsgerechte Projektumsetzung. Wir engagieren uns seit 1992 in der Beratung
und Qualifizierung von Menschen, fördern ganzheitliches und handlungsorientiertes Lernen und bieten hierzu ein breit gefächertes Portfolio zu Bildung und Beruf an.
Die Vielfalt von Berufs- und Lebenserfahrung, Werten, Sicht- und Lebensweisen sowie die Beratungs- und Methodenkompetenzen unserer Mitarbeiter*innen bedeuten für uns innovative Potentiale für neue berufliche Integrationsangebote und unsere eigene Unternehmensentwicklung.
Wir sind Netzwerkerinnen, fördermittel-, antrags- und verhandlungserprobt und unkonventionell im Vorgehen, die beste Beratung und Bildung für unsere Teilnehmenden anzubieten.
Wir suchen Sie: flexibel, methodenerfahren sowie versiert in der Beratung zu Bildung und Beruf zur Verstärkung unseres Beratungsteams in Steglitz.

Die Tätigkeit

Zu Ihren Kernaufgaben gehören:

  • Bereitstellung von Erstinformationen für Ratsuchende
  • individuelle Beratung zu Bildung, Weiterbildung, Arbeit und Beruf bzw. Laufbahnentwicklung und Digitalisierung der Arbeit sowie zur Integration von Personen mit Migrationshintergrund in den regionalen Arbeitsmarkt
    • mit dazugehöriger Dokumentation der Beratung
    • auch als fremdsprachige Beratung durchgeführt
  • individuelle Beratung zur Nutzung der Bildungsprämie
  • Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von individuellen Bewerbungsunterlagen (allgemein und konkrete Bewerbungsanliegen)
  • Konzipierung und Durchführung von Workshops zum Themenbereich Bildung und Beruf, Arbeit 4.0, Karriere- und Laufbahnentwicklung
  • Vernetzung und Kooperation mit den regionalen Akteur*innen
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Angebots
  • Administration und Evaluation und Zuarbeit zur Sachberichterstattung
  • Beiträge zum Qualitätsmanagement nach dem „Qualitätsrahmen Berliner Modell“

Ihr Profil

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im geisteswissenschaftlichen, wirtschaftlichen oder sozialen Bereich
  • abgeschlossene Weiterbildung in Beratung / Begleitung bzw. Coaching und/oder Trainer*innenausbildung im Stundenumfang von mindestens 200 Unterrichtseinheiten
  • Beratungs- und Begleitungserfahrungen, optimalerweise in der Bildungsberatung bzw. Begleitung des Wiedereinstiegs
  • Gute Kenntnisse des deutschen Bildungssystems, aktueller Entwicklung auf dem Bildungsmarkt sowie der Bildungsangebote und Länderregelungen zu Bildung und Berufseinstieg im Land Berlin
  • Hervorragende Fremdsprachenkenntnisse in mindestens einer Sprache neben Deutsch und Englisch
  • Gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Erfahrung in Projektverwaltung, Strukturierung und Dokumentation
  • Gute Selbstorganisation und die Fähigkeit, komplexe Aufgaben selbstständig und eigenverantwortlich zu erfüllen
  • ergebnis-, kund*innen- und teamorientiert
  • kontakt- und kommunikationsfreudig, flexibel
  • sehr gute EDV Kenntnisse

Das Angebot

  • Interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Attraktives Arbeitsumfeld in angenehmer Atmosphäre
  • Teilzeit – circa 30 Stunden Wochenarbeitszeit
  • Vergütung nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zertifikate, Zeugnisse) mit max. 3MB per E-Mail an bewerbung@goldnetz-berlin.de

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen