Praktikum im Jugendclub/Jugendcafé am Campus Albert Schweitzer

Am Eichgarten 14, Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 15. Februar 2019 / 101
Arbeitsfeld : Kinder- und Jugendhilfe
Arbeitszeit : 20 - 30h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Nein

Der schön im Grünen gelegene, trotzdem verkehrstechnisch gut angebundene Campus Albert Schweitzer (ehem. „Haus der Jugend“) am südlichen Stadtpark in Berlin-Steglitz wurde Ende 2018 nach jahrelanger Sanierung wiedereröffnet. Die Kinder- und Jugendarbeit soll in zahlreichen Facetten neu aufgebaut und das Haus wieder zu einem sozialen Mittelpunkt im Kiez werden.

Daher suchen wir zum 1. April 2019 eine pädagogische Fachkraft (m/w) in Ausbildung oder Studium für ein Praktikum in Voll- oder Teilzeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit an unserer Jugendfreizeiteinrichtung in Steglitz-Zehlendorf.

 

Die Aufgaben umfassen:

  • Kontakt- und Beziehungsarbeit mit den Kindern und Jugendlichen im offenen Treff (ab 5. Klasse bis max. 21 Jahre)

  • Planung und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen und Aktionen sowie von Ferienprogrammen

  • Anleitung von Partizipationsprozessen

  • Netzwerkpflege mit umliegenden Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen

  • Zusammenarbeit mit Honorarkräften

  • organisatorische Aufgaben (z.B. Materialbeschaffung, Objektbetreuung)

  • Hausaufgabenhilfe, soweit möglich

Dein Profil:

  • Studium der sozialen Arbeit oder vergleichbarer Studiengang ODER

    Erzieher/in in Ausbildung

  • Interesse an der offenen Kinder- und Jugendarbeit, an der außerschulischen, kulturellen, sozialen oder politischen Bildungsarbeit

  • Freude an vielfältigen und oft wechselnden Tätigkeiten

  • verantwortungsvolles, selbständiges Arbeiten

  • Freude an Teamarbeit

Wir bieten Dir:

  • die Möglichkeit, eigene Ideen/Projekte zu entwickeln und umzusetzen

  • Selbstverwirklichung beim weiteren Aufbau einer JFE

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten

  • wertschätzende und offene Arbeitsatmosphäre

  • Zusammenarbeit in einem jungen, motivierten und qualifizierten Team

  • regelmäßige Teamsitzungen und Feedback

 

Die Arbeitszeiten liegen am Nachmittag und frühen Abend sowie teilweise an den Wochenenden.

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung als pdf per Email.

Weitere Infos auf: www.jugend-cas.de

Rückfragen gerne auch telefonisch unter: 0172/9657-001.

 

Der Träger CHANCE – Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH (kurz: Chance BJS gGmbH) wurde im Jahre 2009 gegründet und verbindet die zahlreichen Potentiale und Erfahrungen seiner Mitarbeiter/innen, Unterstützer/innen und Ehrenamtler zur qualitätsbewussten und erfolgreichen Umsetzung seiner Aufgaben in Berlin und Brandenburg.

Wir sind ein sozialwirtschaftlicher Betrieb und Bildungsträger, der mit und für Menschen ohne Arbeit und Ausbildung tätig ist. Wir schaffen Werte für die Gemeinschaft, indem wir die gesellschaftliche Integration von Menschen in Arbeit und Ausbildung fördern und den direkten Lebensraum der Bürger/innen verbessern. Die Unternehmensphilosophie orientiert sich an den Werten Solidarität, Demokratie, Emanzipation, Transparenz, Multikulturalität, Toleranz, parteipolitische Neutralität und Chancengleichheit.

Die Chance BJS gGmbH ist gemeinnützig und netzwerkorientiert. Das Unternehmen versteht sich als bildungs- und arbeitsmarktpolitische Dienstleisterin. Die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung, der interkulturellen Bildung sowie der Jugend- und Altenhilfe und des Sports bilden weitere Schwerpunkte des Aufgabenspektrums. Die Angebote sind darauf ausgerichtet, durch einen ganzheitlichen Ansatz einen Beitrag zur individuellen, sozialen und berufsbildenden Kompetenzentwicklung sowie zur Reintegration von Teilnehmenden zu leisten.

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen