Pädagogische Teamleitung (m/w/d) für Intensive Verselbständigungsgruppe

14974 Ludwigsfelde, Deutschland
Veröffentlich am 3. Dezember 2019 / 7
Arbeitsfeld : Kinder- und Jugendhilfe
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Teilweise

 

Der Märkisches Kinderdorf e.V. ist seit 28 Jahren anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und hält verschiedene Angebote im Bereich der Hilfen zur Erziehung vor. Die Fachkräfte der Intensive Verselbständigungsgruppe mit erlebnispädagogischem Ansatz gestalten auf dem Gelände des Kinderdorfes ein Wohn- und Betreuungsangebot inklusive der Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Jugendliche ab 12 Jahre.

 

 

 

Für die Rahmenorganisation und Teamführung der Wohngruppe suchen wir ab sofort eine engagierte

 

 

 

Pädagogische Teamleitung (m/w/d)

 

(Vollzeit, im Schichtdienst)

 

 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

 

          Mittragen, Umsetzen und Entwickeln der pädagogischen Konzepte im Märkisches Kinderdorf e.V.

 

          Mitarbeit und Mitgestaltung im Leitungsteam des Trägers

 

          Sicherstellen des transparenten Informationsflusses zwischen Trägerleitung und Team

 

          Den Qualitätsstandards der Jugendhilfe entsprechend arbeiten und leiten

 

          Fachliche Budget- und Personalverantwortung für die Mitarbeiter*innen des Teams übernehmen

 

          Heimerziehung für Kinder mit und ohne seelische Behinderung (gem. §§34, 35a SGB VIII) gestalten

 

          Hilfe und Nachbetreuung für Jugendliche und junge Volljährige (gem. §41 SGB VIII) gestalten

 

          Die Erziehungsarbeit am Hilfebedarf orientieren und die jungen Menschen und Familien beteiligen

 

          An Krisen- und Hilfeplangesprächen sowie an den vereinbarten Hilfeprozessen aktiv mitwirken

 

          Bei der Entwicklung von Perspektiven und der Formulierung individueller Ziele beraten

 

          Die erlebnispädagogische Arbeit und die Verselbständigungsprozesse erzieherisch mit umsetzen

 

 

 

Wir wünschen uns

 

          Eine abgeschlossene, anerkannte pädagogische Qualifikation und fachliche Eignung

 

          Mindestens 3 Jahre Berufstätigkeit in Hilfen zur Erziehung oder/und der Eingliederungshilfe

 

          Kompetenzen bzgl. Budgetverwaltung, Organisation und Personal bzw. die Bereitschaft, sie zu entwickeln

 

          Einschlägige Rechtskenntnisse, insbesondere des Sozialgesetzbuches (SGB VIII mit SGB IX) als Basis

 

          Beteiligende und systemische Grundhaltungen, gute Reflexions- und Dialogfähigkeit

 

          Erlebnispädagogische Angebote und Kreativität, Erfahrung in der Verselbstständigung junger Menschen

 

          Kontaktfreude und Bereitschaft, sich aktiv in die Beziehung mit Kindern und Jugendlichen einzubringen

 

 

 

Wir bieten:

 

          Vergütung nach Eingruppierungsordnung des Trägers in Anlehnung an den TVöD

 

          Strukturierte Einarbeitung in einen modernen Jugendhilfe-Träger und in die Wohngruppe

 

          Eine interessante und abwechslungsreiche Leitungstätigkeit in einem kooperativen Team

 

          Fachliche Unterstützung durch die Trägerleitung, die Qualitätsbeauftragte und Supervision

 

          Austausch der Teamleitungen, Kollegiale Beratung, Inhouse-Schulung, Fort- und Weiterbildung

 

          Gutes Betriebsklima sowie Möglichkeiten der Beteiligung und konstruktiven Mitgestaltung

 

 

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung gerne auch per E-Mail an:

 

Märkisches Kinderdorf e.V.

 

Iris Wassermann

 

Salvador-Allende-Straße 22

 

14974 Ludwigsfelde

 

wassermann@maerkisches-kinderdorf.de

 

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
glass@maerkisches-kinderdorf.de
Ähnliche Anzeigen