Nicht nur ein Job, sondern Berufung im Raum SPN Landkreis Spree-Neiße, Deutschland
Veröffentlich am 15. Juni 2017 / 320
Arbeitsfeld : Kinder- und Jugendhilfe
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Ambulant
Leitungstätigkeit : Nein

Der impuls e. V., anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, mit Sitz in Cottbus sucht ab sofort, vornehmlich für die Region Landkreis Spree-Neiße,

Sozialarbeiter/-innen / Sozialpädagogen/-innen (Diplom, Bachelor, Master),

Diplom-Pädagogen/-innen,

die in der aufsuchenden ambulanten Begleitung und Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien tätig werden wollen (ambulante Hilfen zur Erziehung).

Zu unseren Kernaufgaben gehören die Beratung und Unterstützung von jungen Menschen und ihren Familien, die sich in Konflikt- und krisenhaften Lebenslagen befinden und deren Gesamtsituation in der Familie zu verbessern ist. Wir erfüllen unsere Aufgaben in Form von Erziehungsbeistandschaften, schulunterstützender Hilfe, sozialpädagogischer Familienhilfe, intensiver sozialpädagogischer Einzelbetreuung, Hilfe für junge Volljährige und sozialer Gruppenarbeit.

Darüber hinaus bieten wir auch aufsuchende präventive und unterstützende Jugendarbeit an, die der Förderung der individuellen und sozialen Kompetenzen junger Menschen dient. Wir organisieren Freizeitangebote, Bildungs- und Diskussionsveranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren mit kulturellen und interkulturellen Bezügen.

Derzeit erstreckt sich der Wirkungskreis unseres Vereins auf die Landkreise Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz sowie die kreisfreie Stadt Cottbus, bei Bedarf aber auch auf angrenzende Landkreise.

Das sollten Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes pädagogisches Studium mit staatlicher Anerkennung
  • Kenntnisse theoretisch fundierter Konzepte, Befunde etc.
  • Kenntnisse über die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • Kenntnisse der Strukturen, Verfahren und Aufgaben in den Hilfen zur Erziehung
  • Offenheit für systemische Sicht- und Denkweisen und eine ressourcenorientierte Arbeit
  • Strukturierungskompetenz und Organisationsfähigkeit, insbesondere Belastbarkeit und gutes Zeitmanagement
  • Bereitschaft, Ihre Arbeit innerhalb regelmäßiger Fachbegleitung, Fortbildungen und Supervision zu reflektieren und weiterzuentwickeln
  • Stabile Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Kreativität

Wichtig sind uns dabei auch

  • die positive Grundhaltung und Toleranz gegenüber unseren Klienten.

Das bieten wir Ihnen:

  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • fachliche Begleitung und Supervision
  • ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit gut ausgebildeten und motivierten Teams
  • ein leistungsgerechtes Entgelt

Sollte es uns gelungen sein, bei Ihnen Interesse an unserer Arbeit zu wecken, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post an: impuls e.V., Frau Schmidt, Töpferstraße 2, 03046 Cottbus oder per Email an: marion.schmidt@social-service.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen