Leitung Kontakt-Beratungsstelle (m/w/d)

Potsdam, Deutschland
Veröffentlich am 16. Oktober 2020 / 27
Arbeitsfeld : psychisch Erkrankte
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Ambulant
Leitungstätigkeit : Teilweise

Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 11 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes.

 

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und  soziale Verantwortung –

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Dann bewerben Sie sich für unseren Standort in Potsdam  als:

 

Leitung Kontakt-Beratungsstelle (m/w/d) 

 

zum 01.11.2020 oder schnellstmöglich, Vollzeit, 39 Std/Woche, 12  Monate befristet mit Übernahmeoption.

 

In unserem neuen Projekt, einer Kontakt- und Beratungsstelle, können Menschen mit psychischer Beeinträchtigung mit anderen Betroffenen in Kontakt kommen, an verschiedenen Gruppenangeboten teilnehmen oder spezielle Beratungsangebote nutzen. Die Aufgaben zielen auf die Aktivierung alltagsorientierter und psychiatrischer Hilfe für einen besseren Umgang mit und zur Bewältigung von psychischen Beeinträchtigungen und Erkrankungen ab. Auch Menschen in psychisch belastenden Situationen sowie Angehörige und Freunde können in der Beratungsstelle betreut werden.

 

Ihr Verantwortungsbereich:
  • Als Leiter*in der Beratungsstelle planen und organisieren Sie Gruppenangebote und Beratungsangebote  und sind erste Ansprechperson für Ihr Team und Ihre Besucher*innen.
  • Sie stärken die Selbsthilfekräfte  und sozialen Kompetenzen und fördern die Eigenständigkeit, Akzeptanz und Integration der zu betreuenden Personen im sozialen Umfeld. Die Genesungspotentiale der Betroffenen werden unterstützt, um Chronifizierung und Hospitalisierung zu vermeiden.
  • Das Angebot besteht aus 4 Bausteinen: Offener Treff, Beratung, Hilfen zur Alltagsgestaltung sowie Tagesstruktur und Gruppenangebote.
  • Die Einarbeitung, Führung und Teambildung Ihrer Mitarbeiter*innen gehören zu Ihren Aufgaben, ebenso steuern Sie die Prozesse innerhalb Ihrer Beratungsstelle.
  • Sie planen den Personaleinsatz, leiten die Teambesprechungen, halten Fallbesprechungen und sorgen so für Qualität des Projekts.
  • Die wirtschaftliche Verantwortung für Ihr Projekt rundet Ihren Aufgabenbereich ab.
Unser Angebot:
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten, professionellen Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze und eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Möglichkeiten zur Reflexion, z. B. durch Supervision und die kollegiale Fallberatung
  • Fachliche und regionale Entwicklungschancen in unserer großen Unternehmensgruppe
Sie bringen mit:
  • Staatlich anerkannten Abschluss als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen bzw. seelischen Behinderungen
  • Erfahrungen in einer Beratungsstelle im oben genannten Kontext sind wünschenswert.
  • Erfahrung in der regionalen Netzwerkarbeit und der Mitarbeit in Gremien.
  • Eine systematische und methodische Vorgehensweise
  • Die Fähigkeit in Ihrem Team eine offene und kreative Arbeitsatmosphäre zu schaffen und die Selbstständigkeit und Innovationsfähigkeit der Mitarbeiter zu unterstützen.

 

Sie haben noch Fragen?

Frau Annedört Hinz hilft gerne weiter:

Tel.: 03302-209312

Wir freuen uns auf Sie!

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen