Koordinierende*r Erzieher*in (m/w/d) an der B.-Traven-Gemeinschaftsschule

Recklinghauser Weg 26, Spandau 13583 Berlin, Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 15. März 2019 / 10
Arbeitsfeld : Schule
Arbeitszeit : über 30h

Die B.-Traven-Gemeinschaftsschule (Grundstufe) ist eine gebundene Ganztagsschule im Aufbau. Aktuell werden am Standort zwei jahrgangsübergreifende Lerngruppen innerhalb  eines rhythmisierten Tagesplanes unterrichtet. Das multiprofessionelle sozialpädagogische Team bestehend aus Erziehern*innen, Fachkräften für Integration, dual Studierenden und Freiwilligen unterstützt die Schülerinnen und Schüler in ihrer emotionalen, sozialen und kognitiven Entwicklung während des Schulalltages.

Ihre Aufgaben sind:

  • Koordination des Sozialpädagogischen Bereichs innerhalb des gebundenen Ganztags
  • konzeptionelle und pädagogisch-inhaltliche Ausgestaltung der ergänzenden Förderung und Betreuung
  • Enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit der Schulleitung, Lehrer*innen und Eltern
  • Aktive Mitarbeit zur Qualitätssicherung im Bereich Schulentwicklung
  • fachliche Begleitung und Beratung der Kollegen*innen
  • Einarbeitung neuer Kolleg*innen
  • Entwicklung und Fortschreibung von sozialpädagogischen Konzepten
  • Mitwirkung in Gremien und Arbeitsgruppen
  • Teilnahme und Mitwirkung an schulischen Veranstaltungen
  •  

Sie bringen mit:

  • Einen anerkannten Abschluss als Erzieher*in oder Sozialpädagoge*in (oder vergleichbare pädagogische Qualifikation)
  • Ausgeprägte Leitungs- und Führungserfahrung
  • Koordinations- und Organisationstalent
  • Erfahrung im gebundenen Ganztag
  • Ausgeprägte Gesprächsführungs- und Kommunikationskompetenz
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und einem multiprofessionellen Kollegium
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit der Schulleitung

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Anstellung (39,4 h Vollzeit)
  • Tarifgerechte Bezahlung
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeit bei einem innovativen und leistungsfähigen Träger
  •  
Sie können sich mit diesen Arbeitsbedingungen identifizieren?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Beginn: 01.06.2019

Einsatzort: Berlin-Spandau

Vertragsart: unbefristet / Vollzeit

Ansprechpartner:

Frank Aleksander
f.aleksander@tjfbg.de
(030979913237)

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Die Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bzw.diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bewerbungsende: 31.03.2019

Veröffentlicht am: 14.03.2019

Jetzt bewerben

 
Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
B.-Traven-Gemeinschaftsschule
Ähnliche Anzeigen