Jugendsozialarbeit an Schule

Berlin, Reinickendorf
Veröffentlich am 19. März 2019 / 167
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Ambulant
Leitungstätigkeit : Nein

Wir suchen eine/n Schulsozialarbeiter/in an einem sonderpädagogischen Förderzentrum »Lernen« mit Schüler/innen der Klassenstufe 6 – 10.
Voraussetzung: Qualifikation als staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in oder vergleichbare anerkannte Ausbildung.

Rahmen/Umfang:
Bis zu 29,8 St./Woche (Dreiviertelstelle); möglicher Beginn ab dem Zeitraum April oder August.
Die Arbeitszeit liegt innerhalb der Schulzeit, die Ferienzeiten werden auf Grundlage eines Arbeitszeitkontos ausgeglichen. Die Vergütung erfolgt analog TVL-West, E9.
Die Stelle ist eingerichtet über das Bonus-Programm des Berliner Senats. Sie ist aktuell befristet bis Ende 2019, eine Fortführung über Bonus- oder Landesprogramm ist aber geplant

Schwerpunkte der Arbeit:
Beratung von Schüler/innen, Eltern und kollegiale Beratung, Einzel- und Gruppenangebote, Zusammenarbeit mit Jugendamt und Fachdiensten, Unterstützung bei Konflikten und Schuldistanz, Begleitung der Entwicklung sozialer Kompetenzen und der Berufsorientierung. Eigene Akzentsetzung mit kreativen, sportlichen und/oder präventiven Schwerpunkten sind möglich und erwünscht.

Wir bieten:
Qualifizierte Einarbeitung, ein engagiertes und kooperatives Kollegium und eine sehr unterstützende Schulleitung an einer kleinen Schule.
Du hast Anbindung an einen sehr gut vernetzten bezirklichen Träger der freien Jugendhilfe, erhältst Supervision und fachliche Unterstützung.
Eine Hospitation vor Arbeitsbeginn zum Kennenlernen der Schule ist möglich.

Dein Profil:
Du arbeitest gerne mit Jugendlichen im Einzel- und Gruppensetting. Die Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen ist Dir ein Anliegen. Du kannst dich schnell auf neue Situationen einstellen und arbeitest gerne mit anderen Professionen zusammen.
Einen sicheren Umgang mit Office-Anwendungen setzen wir voraus.

Kontakt:
Bewerbungen gerne als PDF per mail an: mail@trapez-berlin.de (z.H. Herrn Berktold).
Ein Bewerbungsschreiben sowie einen aussagekräftigen Lebenslauf genügt.
Für Rückfragen erreichen Sie Hr. Berktold auch unter der Tel. 030 43  661 662.

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen