HEP in Ausbildung

Babelsberger Str. 41, Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 5. Dezember 2018 / 158
Arbeitsfeld : Behindertenhilfe
Arbeitszeit : 20 - 30h
Ambulant / Stationär : Ambulant
Leitungstätigkeit : Nein

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für die Rehabilitation und Unterstützung erwachsener Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung. Mit rund 600 Mitarbeiter/innen und verschiedenen Einrichtungen verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit diesen Stiftungszweck. Grundlage unserer Arbeit ist ein ganzheitliches Menschenbild, das durch Selbstbestimmung geprägt ist.

Das Ambulant Betreute Wohnen bietet Betreuungs- und Wohnmöglichkeiten für erwachsene Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung (z.B. nach Schädel-Hirnverletzungen und Schlaganfall) an verschiedenen Standorten. Unsere Angebote sind vielfältig: Betreutes Einzelwohnen (BEW), Wohngemeinschaften (WG) und Wohnen mit Intensivbetreuung (WmI).

Sie starten demnächst eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in (HEP)? Dann bieten wir Ihnen als Praxispartner eine Teilzeitstelle (15 – 30 Wochenstunden) neben Ihrer Ausbildung:

HEP in Ausbildung (w/m/d)

Wir bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, zusätzliche Leistungen, wie Jahressonderzahlung, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Begleitung Ihrer Ausbildung und intensiver Austausch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen
  • Flexibilität bezüglich Ihres Einsatzortes und der Arbeitszeiten mit Ihrem Wohn-/ Ausbildungsort
  • Einsatz in WG’s und im WmI
  • Erste Erfahrungen, insbesondere im Bereich der durch neurologische Schädigungen erworbenen Behinderungen
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Möglichkeit der Weiterbeschäftigung nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung

Ihr Profil

  • Spaß an der Arbeit mit erwachsenen Menschen mit Behinderung
  • Hohe Sozialkompetenz und Sensibilität im Umgang mit unseren Klientinnen und Klienten
  • Bereitschaft zu pflegerischen Grundtätigkeiten, Assistenz im Alltag
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel); Bereitschaft weitere Programme zu lernen und anzuwenden (z. B. Vivendi)
  • Erste Erfahrungen mit Menschen mit Behinderung oder im sozialen Bereich (z. B. Praktikum, FSJ etc.)

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben sie auch die Schule an, die sie besuchen wollen und das Datum des Ausbildungsbeginns.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Johannes Brühl (Regionalleiter), unter 030/ 857 577 334.

Ambulant Betreutes Wohnen
der Fürst Donnersmarck-Stiftung

Herrn Johannes Brühl
Kennziffer 190306_FKA_ABW
Babelsberger Str. 41
10715 Berlin

E-Mail: bewerbung.abw@fdst.de

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen und zum Wohnen mit Intensivbetreuung (WmI)

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Fürst Donnersmarck-Stiftung
Ähnliche Anzeigen