HEP oder Erzieher/in für das Zentrum für Post-Akute Neurorehabilitation Wildkanzelweg 28, Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 19. März 2018 / 37
Arbeitsfeld : Behindertenhilfe
Arbeitszeit : 20 - 30h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Nein

Das Leben neu lernen. Vor dieser großen Herausforderung stehen Menschen, die eine Schädigung des Nervensystems erworben haben, z. B. durch ein Schädel-Hirn-Trauma oder einen Schlaganfall. Im Fürst Donnersmarck-Haus in Berlin-Frohnau bieten wir diesen Menschen im Befristeten Wohnen/P.A.N. Zentrum eine moderne Post-Akute Neurorehabilitation. Dabei ist es unser Ziel, die Teilhabefähigkeit der Menschen durch interdisziplinäres pädagogisches und therapeutisches Training so zu fördern, dass sie nach dem Aufenthalt ein weitestgehend selbstständiges Leben führen können.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort befristet als Krankheitsvertretung

Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder
exam. Alten- oder Krankenpfleger/in

Stelle 1: 20 Wochenstunden, Stelle 2: 30 Wochenstunden

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten im Früh- und Spätdienst auf einer Wohngruppe mit schwer körper- und mehrfachbehinderten Menschen in einem Team aus pädagogischen Fachkräften, Pflegefachkräften und Nichtfachkräften. Ihrer Qualifikation entsprechend betreuen Sie als Bezugsbetreuer/in Ihre Klienten im Rahmen unseres ganzheitlichen rehabilitativen Ansatzes.

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Alten- oder Krankenpfleger/in
  • wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderungen
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Team- und Konfliktfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
  • Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an Belastbarkeit
  • Freude an konzeptioneller Weiterentwicklung der Einrichtung
  • sicherer Umgang mit dem PC (MS Word, Excel) und Internet
  • Erfahrungen aus dem stationären bzw. ambulanten Bereich bei der Umsetzung pädagogischer Ziele in der Betreuung Einzelner und in Gruppen sind wünschenswert

Das können Sie von uns erwarten

  • strukturierte Einarbeitung
  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe
  • familienverträgliche und langfristige Dienstplangestaltung im Tagdienst mit 2 Schichten (keine Nachtarbeit)
  • Zeit zum Aufbau intensiver Beziehungen als Bezugsbetreuer zu den Klienten
  • enge Zusammenarbeit zwischen den pädagogischen, ärztlichen und therapeutischen Bereichen
  • einen Arbeitsplatz in einer komfortablen, modernen und architektonisch ansprechenden Einrichtung
  • gezielte externe und interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO
  • zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungkasse (EZVK)
  • Jahressonderzahlung, Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern unsere Heimleiterin, Frau Zeitner-Aust, unter Tel. 030/40 606-226.

Dieses Angebot passt zu Ihnen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühest möglichen Eintrittstermins, der gewünschten Wochenarbeitszeit und der Kennziffer 180314_FKEH_PAN.

Fürst Donnersmarck-Haus
P.A.N. Zentrum für Post-Akute Neurorehabilitation

Frau Zeitner-Aust
Kennziffer 180314_FKEH_PAN
Wildkanzelweg 28
13465 Berlin

Email: zeitner-aust.fdh@fdst.de

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: www.panzentrum.de

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Fürst Donnersmarck-Stifung
Ähnliche Anzeigen