Hauptamtlicher Vorstand des Jugend- und Kulturzentrum Exzellenzhaus e.V. Zurmaiener Straße 114, Trier, Deutschland
Veröffentlich am 5. Dezember 2018 / 66
Arbeitsfeld : Weiteres
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Ja

Für die Leitung des Exzellenzhauses in Trier sucht der Aufsichtsrat des Exzellenzhaus e.V. einen neuen Hauptamtlichen Vorstand (m/w).

Das Exzellenzhaus ist ein freier Träger, der in den Bereichen Kinder, Jugend- und Kulturarbeit tätig ist.
Das Exzellenzhaus lebt vom Engagement der Leute, die sich darin aufhalten. Seine Ideale sind Integration, Selbstverwirklichung und soziales Verhalten, seine Wurzeln liegen in der Selbstbetätigung der Jugendlichen und in der sozialpädagogisch ausgerichteten Jugendarbeit.
Während die sozialpädagogische Jugendarbeit hauptsächlich stadtteilbezogen auf den Wohnbereich Trier- Nord begrenzt bleibt, leistet das Exzellenzhaus Jugendkulturarbeit für ganz Trier, die Region und über die Region hinaus. Das Exzellenzhaus war und ist Treffpunkt alternativer Jugendkulturszenen.

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:
· Vertretung des Vereins nach innen und außen
· Zusammenarbeit mit den Kostenträgern wie der Stadt Trier, Aushandlung der Ziel- und Leistungsvereinbarungen
· Durchführungsverantwortung bei sämtlichen Projekten des Trägers
· Erarbeitung von Vorschlägen für zukünftige Geschäftsbereiche und Kooperationen
· Personalverantwortung für die ca. 50 Mitarbeiter/innen, inkl. Personalplanung, -verwaltung und -entwicklung
· Personalrekrutierung, Auswahl und Einstellung von neuen Mitarbeiter/innen sowie Personalentwicklung
· Wirtschaftliches Handeln bei der Umsetzung der Unternehmensziele sowie Erstellung und Controlling des Wirtschaftsplans
· Entwicklung und Pflege von Marketinginstrumenten
· Vorbereitung der Sitzungen und sämtlicher Beschlüsse des Aufsichtsrats
· Aktive Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den relevanten Gremien von Stadt und Land
· Berichterstattung an den Aufsichtsrat

Wir erwarten von Ihnen:
· Erfolgreich abgeschlossenes Studium (vorzugsweise mit sozialem/pädagogischem und betriebswirtschaftlichem Fokus)
· Erfahrungen im Bereich der Jugend- und Kulturarbeit
· Zielorientierte, wertschätzende Personalführung mit gleichzeitiger Eröffnung angemessener Freiräume für Kreativität und eigenverantwortliches Arbeiten
· Führungserfahrung, idealerweise in einer Non-Profit-Organisation
· Betriebswirtschaftliches Fachwissen
· überdurchschnittliches Engagement, hohe Integrität und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein

Wir bieten Ihnen:
· Eine anspruchsvolle Leitungsstelle mit hoher Eigenverantwortung, mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten und einem hohen Maß an Selbstständigkeit an einem sehr vielseitigen Arbeitsplatz
· Eine angemessene Vergütung, die der Tätigkeit gerecht wird
· Flexible Arbeitszeiten
· Ein engagiertes Leitungsteam, das Ihnen zur Seite steht

Schwerbehinderten Menschen wird im Wesentlichen bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.01.2019 an:

aufsichtsrat@exhaus.de oder
Exzellenzhaus e.V. Trier
Aufsichtsrat
Zurmaiener Straße 114
54292 Trier

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen