Einrichtungsleitung Kinder- und Jugendzentrum Schonnebeck

Essen, Deutschland
Veröffentlich am 15. Mai 2019 / 26
Arbeitsfeld : Kinder- und Jugendhilfe
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Ambulant
Leitungstätigkeit : Ja

Das Jugendwerk der AWO Essen sucht frühestens zum 01.08.2019 eine pädagogische Fachkraft für die Leitung des Kinder- und Jugendzentrums Schonnebeck.

 

Das JZ Schonnebeck ist eine themenorientierte Einrichtung mit dem Schwerpunkt interkulturelle Arbeit. Die Angebotsformen der Einrichtung liegen im Wesentlichen in den Bereichen offene Arbeit, Gruppen- und Projektarbeit. Zentrale Aspekte der Arbeit sind informelle Bildung, Partizipation und interkulturelles Lernen. Die Stelle beinhaltet neben den Tätigkeiten in der Einrichtung auch bezirkliche Netzwerk- und Projektarbeit.

Das ausgeschriebene Tätigkeitsfeld umfasst neben den unterschiedlichen Angebotsformen der offene Kinder- und Jugendarbeit auch gezielte Angebote zur Jugendbeteiligung.

 

Standort: Kinder- und Jugendzentrum Schonnebeck

Arbeitszeit: 39 STW

Ab wann: 01.08.2019

Vertragsart: auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung

 

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Leitung der Einrichtung (u.a. Angebots-, Personal- und Finanzplanung und -steuerung, Dienst- und Fachaufsicht der Mitarbeiter*innen, Controlling und Berichtswesen, konzeptionelle Weiterentwicklung/Projektentwicklung, einrichtungsbezogene Verwaltungstätigkeiten)
  • Drittmittelakquise für Angebote und Projekte
  • Interkulturelle Jugendarbeit
  • Geschlechtsspezifische Jungenarbeit
  • Kinder- und Jugendbeteiligung
  • Sozialräumliche  Netzwerkarbeit
  • Gemeinwesen-, Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Voraussetzungen:

  • Fachhochschul-/Universitätsabschluss im pädagogischen Bereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Verwaltungs- sowie strategische Kompetenzen
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie souveränes Auftreten in Gremienstrukturen
  • Bereitschaft zur Abend- und Wochenendarbeit
  • Identifikation mit den Werten des Jugendwerks der AWO
  • Führerscheinklasse B

Wir bieten Ihnen:

 

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gem. TV AWO NRW mit Jahressonderzahlung sowie der Möglichkeit von vermögenswirksamen Leistungen
  • Pädagogische Fachberatung und Unterstützung
  • Regelmäßige kollegiale Beratung
  • Einbindung in ein Team und den Gesamtverband
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • Sonstige soziale Leistungen (z. B. Firmenticket)

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 0201/233249 zur Verfügung. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 10.06.2019 per Post oder E-Mail an das

 

Jugendwerk der AWO Essen

Anna Pfeiffer

Pferdemarkt 7

45127 Essen

info@jugendwerk-essen.de

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Jugendwerk der AWO Essen
Ähnliche Anzeigen