Dipl.-Pädagoge (m/w/d) als Leitung Lernwerkstatt

13507 Berlin, Deutschland
Veröffentlich am 14. Oktober 2020 / 29
Arbeitsfeld : Kinder- und Jugendhilfe / Kita
Arbeitszeit : über 30h
Leitungstätigkeit : Ja

Als Eigenbetrieb des Landes Berlin betreiben wir in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf und Spandau 63 Kindertagesstätten, ein Familienzentrum sowie eine Lernwerkstatt, die als trägerinterne Fortbildungsstätte genutzt wird. Bildung, Betreuung und Erziehung erfolgen weltanschaulich neutral und in Anerkennung individueller Vielfalt nach den pädagogischen Prinzipien Offene Arbeit, Partizipation und Inklusion. Empathie, Transparenz und Beteiligung auf allen Ebenen prägen das Miteinander.

 

Mehr über uns erfahren Sie auf unserer Webseite unter www.kita-nordwest.de.

 

Leitung Lernwerkstatt (01/20)

Besetzbar ab 01.11.2020 mit 39,4 Std./Woche, Teilzeit möglich

zunächst befristet bis 14.06.2021, TV-L Entgeltgruppe 13

 

Was Sie bei uns machen:

Als Leitung Lernwerkstatt sind Sie zuständig für die Beratung und (Weiter-)Qualifizierung /Professionalisierung pädagogischer Fachkräfte sowie Quereinsteigender, die Sicherung und  Entwicklung von Qualitätsstandards, den Transfer aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis sowie die Umsetzung trägerspezifischer Ziele unter Beachtung gesetzlicher Rahmenbedingungen. Darüber hinaus unterstützen Sie Kitas und Träger bei der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und entwickeln Bestehendes weiter. Sie begleiten den Wiederaufbau der Lernwerkstatt an ihrem neuen Standort.

 

Was wir Ihnen bieten:

– Zunächst befristeter Arbeitsvertag mit der Option auf Verlängerung

– Entgelt nach TV-L Berlin

– Jahressonderzahlung

– Mitgestaltungsmöglichkeiten

– Fortbildungsmöglichkeiten

– Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Was wir voraussetzen:

Als Diplom-Pädagogin/Pädagoge erfüllen Sie die fachlichen Voraussetzungen für diese Position. Darüber hinaus bringen Sie Feld- und Beratungserfahrung im Bereich Kindertagesbetreuung sowie in der Erwachsenenbildung mit. Sie verfügen über aktuelles wissenschaftliches Fachwissen zu frühkindlicher Pädagogik und kennen sich mit dem Berliner Bildungsprogramm und dessen Umsetzung sehr gut aus. Darüber hinaus sind Sie mit den wesentlichen Rechtsvorschriften des Landes Berlin für Kindertagesbetreuung vertraut. Persönlich besitzen Sie eine ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit und bringen eine hohe Sozial- sowie Methodenkompetenz und Motivationsfähigkeit mit.

 

Füllen Sie unsere Lernwerkstatt mit Leben!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise zu Bildungs- und Berufsabschlüssen, Arbeitszeugnisse) zusammengefasst in einer pdf-Datei mit max. 5 MB spätestens bis 18.10.2020 an: bewerbung@eigenbetrieb-nordwest.de. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kosten im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht übernommen. Postalisch eingereichte Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesendet werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin

Personalbeschaffung

Am Borsigturm 6

13507 Berlin

030-2700059-19

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Kita Stellenmarkt
Ähnliche Anzeigen