Bildungs- und Integrationsbegleiter (m/w/d)

Babelsberg, Potsdam, Deutschland
Veröffentlich am 13. Februar 2020 / 10

 

Menschen begleiten

Bildungs- und Integrationsbegleiter (m/w/d)

Typ: 75-100% Teil-/Vollzeit   Start: 01.03.2020   Standort: Potsdam, Babelsberg

Das Oberlin Berufsbildungswerk ist ein überregionales Zentrum der beruflichen Rehabilitation. Rund 600 Jugendliche erhalten hier in über 30 kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen eine Berufsausbildung, eine schulische Ausbildung oder nehmen an Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen, Arbeitserprobungen oder Eignungsabklärungen teil.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Bildungs- und Integrationsbegleiter (m/w/d)

(75-100% Regelarbeitszeit)

Ihre Aufgaben

  • Steuerung der fallbezogenen Zusammenarbeit in interdisziplinären Reha-Teams
  • Kooperation mit Erziehungsberechtigten bzw. gesetzlichen Betreuern sowie Vertretern von Ämtern und Einrichtungen
  • Kommunikation und Abstimmung mit den jeweiligen Kostenträgern/Reha-Beratern
  • Organisation und Durchführung regelmäßiger Reha-Plan-Konferenzen
  • Koordination der Erstellung und Fortschreibung des ICF-basierten individuellen Reha-Plans und Verantwortung des LuV-Berichtswesens
  • Durchführung von Vorstellungs-, Eltern- und Informationsgesprächen im Rahmen
  • des Aufnahmeverfahrens und teilnehmerbezogene Organisation der Aufnahme
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen u.a. für Schulklassen und Interessierte
  • Entwicklung einer Eingliederungsstrategie und Vermittlung der verantworteten Teilnehmenden in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse nach erfolgreich abgeschlossener Maßnahme
  • Gesamtverantwortung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Durchführung von Bewerbungstrainings für Auszubildende und Absolventen
  • Erstellung von Stärken- und Schwächeprofilen
  • Begleitende Unterstützung bei Aufnahme einer Tätigkeit
  • Beratung und Information von Arbeitgebern und Absolventen zur barrierefreien Arbeitsplatzgestaltung, Hilfsmittelauswahl, Fördermitteln und möglichen Investitionszuschüssen sowie Arbeitsassistenz

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium in Sozialpädagogik, sozialer Arbeit, Psychologie oder einem vergleichbaren Fach
  • Oder eine Berufsausbildung mit vorliegender Ausbildereignung (AEVO)
  • Oder eine Berufsausbildung als Erzieher (m/w/d) mit zusätzlicher Case-Management-Ausbildung
  • Nachweis der reha-pädagogischen Zusatzqualifikation (ReZa) oder die Bereitschaft, diese umgehend und ggf. teilweise berufsbegleitend abzulegen (verpflichtende Qualifikation gemäß der geltenden Leistungsbeschreibung)
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsstärke sowie Kundenorientierung
  • Hohe Belastbarkeit und Eigeninitiative bei gleichzeitiger Teamfähigkeit
  • Fähigkeit über strategisches, zielorientiertes und analytisches Denken
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. Fähigkeit zum Erkennen betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge sind wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an fach-, rehabilitationsspezifischen und pädagogischen Fortbildungen

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche, interessante, herausfordernde Arbeit in einem erfolgreichen und dynamischen Unternehmen
  • Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens, inkl. Fort- und Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (AVR.DWBO) sowie
  • Eine Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team

 

Das Oberlinhaus ist ein diakonisches Unternehmen aus Potsdam. Eine positive Einstellung zu unserem diakonischen Auftrag und zur christlichen Kirche setzen wir voraus Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Informationen stehen Ihnen der Abteilungsleiter Prozesssteuerung, Herr Rainer Schönherr unter rainer.schoenherr@oberlinhaus.de oder Frau Anke Unger im Referat Personal & Recht unter Tel. 0331-6694 161 gern zur Verfügung.

 

Das Oberlinhaus ist ein diakonisches Unternehmen aus Potsdam. Mit unseren Dienstleistungen sind wir in den Schwerpunkten Arbeit, Teilhabe, Bildung und Gesundheit tätig. Unsere 1.900 Mitarbeitende sind verlässliche Partner für jährlich mehr als 30.000 Menschen, die unsere Leistungen in Anspruch nehmen. Fachlichkeit, Innovation und persönliche Zuwendung bilden für uns eine Einheit.

 

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an den 

Bewerbung

Verein Oberlinhaus 
Bewerbermanagement 
Rudolf-Breitscheid-Straße 24 
14482 Potsdam

 

bewerbung@oberlinhaus.de

www.oberlinhaus.de

 
 

 

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen