Bereichsleitung für den Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie (m/w)

Am Löbbeckenkopf, Iserlohn, Deutschland
Veröffentlich am 25. April 2019 / 53
Arbeitsfeld : Kinder- und Jugendhilfe
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Ambulant
Leitungstätigkeit : Ja

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis ist eine Organisation der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Westliches Westfalen e.V. Als Mitgliederverein und anerkannter Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege beschäftigen wir derzeit rund 1.000 hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die an mehr als 50 Standorten in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Bildung, Beruf und Integration, Suchthilfe, Senioren, Pflege und Betreuung sowie Verwaltung, Verbandspolitik und Soziale Dienste tätig sind. Die AWO Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis steht als sozialer Dienstleister für hohe fachliche Kompetenz, Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und eine wertschätzende Personalpolitik.

Der Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie umfasst Kindertageseinrichtungen/Familienzentren, Heilpädagogische Einrichtungen, Kindertagespflegebüros, Offene Ganztagsschulen, Jugendtreffs, Erziehungsberatungsstelle, Frauenhaus, Schwangerschaftsberatungsstelle, Frühförderstelle und mehr. Zu dem Geschäftsbereich gehören über 600 hauptamtlich Beschäftigte und dieser wird von einer eigenen Verwaltung, der Nebengeschäftsstelle der AWO in Iserlohn, organisiert und verantwortet.

Für unseren Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie am Standort Iserlohn suchen wir zum 01.01.2020 eine

 

Bereichsleitung (m/w)

 

Der bisherige Stelleninhaber geht zum 30.04.2020 in den Ruhestand. Eine gemeinsame Einarbeitungszeit der Nachfolgerin/des Nachfolgers ist vorgesehen. 

Die Bereichsleitung verantwortet den Geschäftsbereich fachlich selbstständig. Sie ist direkt der Geschäftsführung und dem Vorstand unterstellt.  

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  1. Die inhaltliche und strategische Ausrichtung sowie die wirtschaftliche Zukunftssicherung des Geschäftsbereiches

  2. Verantwortung für über 600 Mitarbeitende, Personalplanung, -akquise, -führung, und –entwicklung

  3. Die Vertretung des Geschäftsbereiches innerhalb und außerhalb des Verbandes in Abstimmung mit der Geschäftsführung und mit den wesentlichen Akteuren aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Kooperationspartner und Fachgremien sowie Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit dem Unterbezirk

  4. Qualitätssicherung

  5. Konzeptionelle Weiterentwicklung des Geschäftsbereiches und seiner Einzeleinrichtungen

  6. Förderung des Ehrenamts und Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien

Fachliche und persönliche Anforderungen:

Für diese Aufgaben suchen wir eine teamfähige Persönlichkeit mit ausgewiesener Führungs- und Fachkompetenz, sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und innovativem Denken – sowie Kooperationsfähigkeit und Bereitschaft zum vernetzten Arbeiten.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (oder vergleichbar) und fundierte betriebswirtschaftliche Erfahrungen oder ein betriebswirtschaftliches Studium und umfangreiche Erfahrungen in Arbeitsfeldern der sozialen Arbeit/Jugendhilfe sowie mehrjährige Führungserfahrung in einem Tätigkeitsfeld des Geschäftsbereiches. Wir wünschen uns, dass die Betriebsleitung ihren Wohnsitz in der Region hat.

 

Wir bieten Ihnen:

  1. Eine Position mit hohem Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum

  2. Ein aufgeschlossenes und professionelles Team mit flachen Hierarchien

  3. Eine offene und partizipative Unternehmenskultur

  4. Die Vergütung richtet sich nach den Vergütungsrichtlinien für leitende Angestellte des AWO Bezirksverbandes Westliches Westfalen e.V.

  5. Einen Dienstwagen, der Ihnen zur privaten Nutzung zur Verfügung steht

  6. Betriebliche Altersversorgung

  7. Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  8. Angebote im Rahmen der Gesundheitsfürsorge

  9. Interessante Mitarbeiterrabatte

  10. Die Möglichkeit, sich im Mitgliederverband zu engagieren und Einfluss auf dessen Ausrichtung zu nehmen

     

Wenn Sie sich mit dem Leitbild der AWO identifizieren können und sich mit hohem Engagement für die sozialen Ziele der AWO einsetzen wollen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte ausschließlich per Mail an (max. 2 pdf-Dateien):

AWO Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis, Frau Buchholz (Geschäftsführung), Böhmerstr. 11, 58095 Hagen

bewerbung@awo-ha-mk.de 

www.awo-ha-mk.de

 Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen