Auszubildende*n zur/zum examinierten Altenpfleger*in (m/w/d)

AWO-Seniorenzentrum Hagen-Helfe Helmut-Turck, Johann-Friedrich-Oberlin-Straße, Hagen, Deutschland
Veröffentlich am 4. Juli 2019 / 60
Arbeitsfeld : Senioren
Arbeitszeit : über 30h
Ambulant / Stationär : Stationär
Leitungstätigkeit : Nein

 

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis ist eine Organisation der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Westliches Westfalen e.V. Als Mitgliederverein und anerkannter Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege beschäftigen wir derzeit rund 1.000 hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die an mehr als 50 Standorten in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Bildung, Beruf und Integration, Suchthilfe, Senioren, Pflege und Betreuung sowie Verwaltung, Verbandspolitik und Soziale Dienste tätig sind. Die AWO Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis steht als sozialer Dienstleister für hohe fachliche Kompetenz, Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und eine wertschätzende Personalpolitik.

 

Für unsere Einrichtung „Helmut-Turck-Zentrum“ als Pflegeeinrichtung für 134 hilfs- und pflegebedürftige ältere Menschen suchen wir zum 1.10.2019 in Vollzeit eine/einen

 

  Auszubildende*n zur/zum examinierten Altenpfleger*in (m/w/d)

 

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

 

*     Altenpfleger*innen betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen.

 

*     Sie unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr.

 

*     Der Beruf bietet Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben und in der heutigen Zeit vergleichsweise sichere Zukunftsaussichten.

 

*     Innerhalb dieses Arbeitsfeldes haben Sie viele Aufstiegschancen, wie beispielsweise zur Wohnbereichsleitung, zur Pflegedienstleitung und zur Einrichtungsleitung, sogar ein späteres Studium ist möglich. Sie können sich aber auch für bestimmte Berufsbereiche wie z.B. die Gerontopsychiatrie spezialisieren.

 

 

 

Bewerber*innenprofil:

Hauptschulabschluss Typ 10 A plus oder Hauptschulabschluss Typ 9 plus und mindestens eine einjährige Ausbildung zum/zur Alten- oder Krankenpflegehelfer*in

Grundsätzliche gesundheitliche Eignung

 

          Einfühlungsvermögen und Wertschätzung im Umgang mit älteren Menschen

 

*      Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit

 

*      Flexibilität

 

 

Wir bieten Ihnen:

 Eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung mit interessanten Themen zu Pflege, Gerontologie, Beschäftigung und Medizin

 Nach der Ausbildung gute Optionen auf Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis in einer Branche mit Zukunft

Stetige und individuelle Betreuung durch unsere Praxisanleitungen

Flexible Arbeitszeiten

Kollegialen Austausch im Team

Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach TV-A AWO NRW mit Jahressonderzahlung

Betriebliche Altersversorgung

Interessante Mitarbeiterrabatte

Angebote im Rahmen der Gesundheitsfürsorge

Die Möglichkeit, sich im Mitgliederverband zu engagieren und Einfluss auf dessen Ausrichtung zu nehmen

 

Für konkrete Informationen steht Ihnen Herr Goldmann (Betriebsleitung) unter der Telefonnummer 02331/36850 gerne zur Verfügung.

 

Wenn Sie sich mit dem Leitbild der AWO identifizieren können und sich mit hohem Engagement für die sozialen Ziele der AWO einsetzen wollen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihre aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Mail an (max. 2 pdf-Dateien):

 

AWO Helmut-Turck-Zentrum, Herrn Goldmann, Johann-Friedrich-Oberlin-Str. 11–15, 58099 Hagen

 

bewerbung@awo-ha-mk.de

www.awo-ha-mk.de

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

 

 

Merkmale
Betriebliche Altersvorsorge
Festanstellung
Nachtdienst
Regelmäßige Fortbildungen
Schichtdienst
Supervision
Unbefristeter Vertrag
Wochenenddienst
Ähnliche Anzeigen