• Teilzeit
  • Vollzeit
  • Berlin

Webseite AWO Kreisverband Berlin Mitte

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. betreibt seit 1996 Unterkünfte für geflüchtete und wohnungslose Menschen in Berlin. Bewohner*innen werden von einem Team aus hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und ehrenamtlich Aktiven bei einer möglichst selbstständigen und diskriminierungsfreien Teilhabe an den bestehenden Strukturen unterstützt.

 

Ab sofort suchen wir für unsere Unterkünfte für Geflüchtete mehrere

Sozialarbeiter*innen (m/w/d)

Es handelt sich um Stellen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 bis 39 Stunden (Teilzeit/Vollzeit). Der Arbeitsvertrag ist vorerst befristet bis 31.12.2024 mit der Option auf Verlängerung.

Dein Aufgabenfeld umfasst:

  • Sozialpädagogische Betreuung von erwachsenen Geflüchteten und ihren Familien
  • Umsetzung der mit dem Land Berlin vertraglich vereinbarten Leistungen und Erfüllung der Qualitätsanforderungen des Landes unter Zugrundelegung des sozialpädagogischen Betreuungskonzeptes der Einrichtung
  • Führen der Erstaufnahme- und Clearinggespräche mit neu ankommenden Bewohnern*innen
  • Erstellung von Unterstützungsangeboten in Zusammenarbeit mit der/dem Sozialbetreuer*in
  • Sozialberatung der Bewohner*innen und ggf. Weiterleitung an Fachberatungsstellen
  • Ermittlung besonderer Schutzbedarfe und Weiterleitung an Fachstellen und Fachärzte in enger Zusammenarbeit mit den Projektmitarbeiter*innen der Asylerstberatung und der Ermittlungsstelle besonders schutzbedürftiger Flüchtlinge
  • Organisation und Durchführung von geschlechtsspezifischen und / oder fachbezogenen Informations- und Beratungsangeboten
  • Führung der Auszugsgespräche mit Bewohnern*innen und Erstellung der erforderlichen Unterlagen
  • Pflege der Bewohner*innen-Akte
  • Unterstützung von Kooperationen und Vernetzungen für die Bedarfe und die Integration der geflüchteten Menschen
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement

Wir haben folgende Anforderungen an Dich:

  • Ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit oder mindestens sechs Jahre nachweisbare Erfahrung und Kenntnisse im Bereich
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten
  • Diversity-Kompetenz, interkulturelle Kompetenz
  • Sicherheit im Umgang mit der Zielgruppe
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
  • Eine zuverlässige, sorgfältige und flexible Arbeitsweise sowie Verbindlichkeit und Verschwiegenheit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit, auch Stresssituationen zu bewältigen
  • Einen stets respektvollen Umgang in allen Bereichen
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Ein Bekenntnis und Einstehen zum Leitbild der Arbeiterwohlfahrt

Wir bieten Dir:

  • Ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet bei einem wertegebundenen und gemeinnützigen Träger
  • Flache Hierarchien und eine beteiligungsorientierte Unternehmenskultur
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jährlich 6 Wochen Urlaub und zusätzlich auch den 24.12. sowie den 31.12. arbeitsfrei
  • Eine Vergütung nach dem zurzeit geltenden Tarifvertrag der AWO Berlin in die Entgeltgruppe S 12
  • Sonderzahlungen im Juli und im November
  • Einen Mobilitätszuschuss von 15 € bei Nutzung des ÖPNV oder Fahrrad
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Urban Sports Club
  • Konfliktlösungsstelle zum Umgang mit Konflikten und Fällen von Diskriminierung

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann schicke uns bitte Deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Qualifikation sowie vorhandener Arbeitszeugnisse ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@awo-mitte.de mit dem Betreff: „SozA GU“.

Wir freuen uns auf Dich!

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen – unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion/Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung bei der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e.V. ergeben. Nach sechs Monaten werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.awo-mitte.de/index.php/datenschutz

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen sie bitte www.awo-mitte.de.