• Teilzeit
  • Vollzeit
  • Berlin

Webseite tandem BTL gGmbH

Du suchst eine erfüllende Aufgabe als Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in (m/w/d)? Bei uns, an der Hermann-Boddin-Schule in Neukölln, bieten wir dir die Möglichkeit, einen wichtigen Beitrag im Bereich der Schulbezogenen Sozialarbeit zu leisten. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen, mit einem Arbeitsumfang von 30 bis 35 Stunden pro Woche, im Schulsekretär*innen-Modell.

Deine Rolle bei uns:

In unserem engagierten Team von drei Sozialarbeiter*innen wirst du eine Schlüsselrolle in der Begleitung der Schüler*innen während des Schulalltags sowie als Ansprechpartner*in in Konflikt- und Krisensituationen übernehmen. Deine Arbeitsschwerpunkte umfassen soziales Lernen, themenspezifische Gruppenangebote und Einzelfallarbeit.

Bei uns wird einiges geboten:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L SuE
  • Zuschuss zum Jobticket
  • tandemCard für exclusive Gutscheine
  • attraktives Mitarbeiter-Incentives-Programm: Fahrradhelmzuschuss, Aufmerksamkeiten, Firmenevents etc.
  • Vermittlungsprämie von 700 €
  • Sabbatical
  • Gesundheitsförderung: Gesundheitswochen und Sportevents
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • tandem BTL Akademie für regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage

 

Das erwartet dich:

  • Begleitung der Schüler*innen im Schulalltag und Konfliktmanagement
  • Stärkung sozialer Kompetenzen und des Selbstwertgefühls durch Gruppenangebote und Einzelfallarbeit
  • Entwicklung von Angeboten zur Gewaltprävention, Partizipation und Schuldistanz
  • Enge Zusammenarbeit mit pädagogischen Mitarbeiter*innen, der Schulleitung und den Eltern
  • Integration externer Kooperationspartner und Fachdienste sowie Vernetzung im Sozialraum

 

Das bringst du mit:

  • Abgeschlossenes Studium als staatlich anerkannter Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in (Diplom; Bachelor; Master) oder vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • Erfahrung in der Umsetzung modularer sozialer Trainings, idealerweise als Trainer*in für “Soziale Kompetenz und Gewaltprävention” (KSK)
  • Begeisterung und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Kenntnisse in pädagogischer Gruppen- und Einzelfallarbeit, Elternarbeit und im Kinderschutz
  • Erfahrungen in kooperativen, multiprofessionellen Arbeitsstrukturen sowie in den Bereichen Kooperation und Vernetzung im Schnittstellenbereich Schule und Jugendhilfe
  • Kommunikationsstärke, Ideenreichtum, Durchsetzungsvermögen, Struktur und Kreativität, Teamfähigkeit

Bereit, Teil unseres Teams zu werden? Bewirb dich jetzt und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft der Schulsozialarbeit!

Deine Ansprechpartner*in:

Herr Benjamin Adler
Abteilungsleiter Schulbezogene Sozialarbeit
Bei Fragen zur Stelle und zur Einrichtung: 030 4433 60 46

Frau Annett Reusche
Personalmanagement/Recruiting
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess: 030 443360 779

bewerbung@tandembtl.de

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → a.reusche@tandembtl.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: