Webseite Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin

Der Ambulante Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung bietet ganzheitliche Assistenz in Form von pflegerischen aber auch medizinischen Leistungen sowie Betreuungsleistungen und unterstützt Klientinnen und Klienten bei einer aktiven und selbstbestimmten Lebensführung. Ein respektvoller, würdevoller Umgang auf Augenhöhe zeichnet uns aus. 

Unser engagiertes, sympathisches und professionelles Team bestehend aus Pflege- und Pflegefachkräften erwartet Sie ab sofort als

Pflegeassistenz (w/m/d) – 1:1 Betreuung für die Ambulante Versorgung – Berlin-Mitte (Krausnickstr.)

Teilzeit (6,0 – 15,0 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unsere Klientin im Rahmen der 1:1 Betreuung bei der Grundpflege, Mobilisation sowie der Tagesgestaltung unter Einhaltung der Pflegestandards und der Hygienevorschriften
  • Sie arbeiten im Frühdienst von 08.00 – 14.00 Uhr oder im Spätdienst von 15.00 – 21.00 Uhr, für bis zu 10 Tage im Monat (bei 15,0 Wochenstunden)
  • Sie wirken bei der Einhaltung qualitätssichernder Maßnahmen mit

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Pflegebasisqualifikation von mindestens 200 Stunden, idealerweise mit Erfahrung im ambulanten Bereich
  • Sie haben eine hohe Sozialkompetenz und Empathie im Umgang mit unseren Klientinnen und Klienten
  • Sie sind engagiert und arbeiten selbständig

Wir bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren
  • Zuschläge für Arbeit an Wochenenden und Feiertagen, Auszahlung von Mehrarbeit möglich
  • Einspringer-Prämien und „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programm
  • Ein hohes professionelles Arbeitsniveau
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und qualitrain-Firmenfitness
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Mitarbeitendenrabatt Vodafone
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Eine langfristige Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Systematische Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Stiftungs- und Teamevents
  • Die Möglichkeit zur Hospitation

Wir sind ein inklusives Team und freuen uns über vielfältige Bewerbungen. Die Stärkung von Mitarbeitenden, die von (Mehrfach-)Diskriminierung betroffen sind, ist für uns selbstverständlich. 

Ihr Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular oder per Post. Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Andreas Seitz (Pflegedienstleitung) unter Tel. 030/40 60 58-0.

Ambulanter Dienst
der Fürst Donnersmarck-Stiftung
Herrn Andreas Seitz
Oraniendamm 10-6, Aufgang A
13469 Berlin

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fdst.de.


Diesen Job teilen auf: