Webseite Kindergärten City

Wir über uns

Kindergärten City ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und Träger von 57 Kindertagesstätten in den spannendsten Bezirken Berlins: In Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg sorgen rund 1600 Mitarbeiter*innen mit viel Herz, Verstand und professionellem Anspruch für frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung. Sie werden unterstützt von den Kolleg*innen in der Geschäftsstelle, die sich u. a. um pünktliche Bezahlung, gesundes Essen in der Kita oder die Bereitstellung von IT-Geräten kümmern.
Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie!

Kommen Sie in unsere Kita Schwiebusser Str. 5 als…

    • Staatlich anerkannte Erzieher*innen
    • Sozialpädagogische Fachkräfte gem. § 11 VOKitaFöG
    • Pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation als Facherzieher*in für Integration / Inklusion
    • Anerkannte Quereinsteiger*innen gem. § 11 Abs. 3 Nr. 3 VOKitaFöG

Einsatzort

Unsere Kita liegt in Kreuzberg, in unmittelbarer Nähe zum Tempelhofer Feld und dem Victoria Park. Zwischen grüner Natur und Wohngebiet können die Kinder den Puls der Großstadt erleben, den Bergmann Kiez erkunden und an Outdoor- Aktivitäten teilnehmen. Vielfältige Gestaltungs- und Erfahrungsmöglichkeiten bietet unser grüner Garten, sowohl das Erforschen der Natur als auch das tägliche Freispiel an der frischen Luft, welches zu fantasievollen Abenteuern einlädt.
Das 16-köpfige Team, bestehend aus pädagogischen Fachkräften, betreut derzeit liebevoll auf zwei Etagen 90 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.
Im Krippenbereich werden die Kleinsten behutsam an den Kita Alltag „Schritt für Schritt“ gewöhnt und mit ihrem neuen Lebensraum vertraut gemacht. Hier steht die einfühlsame Betreuung im Vordergrund.
Unser pädagogisches Konzept basiert auf dem BBP und den pädagogischen Leitlinien von Kindergärten City. Neben der alltagsintegrierten Sprachförderung und Früherziehung liegt der weitere Fokus auf der ganzheitlichen Entwicklung, besonders in den Bereichen Selbstständigkeit, Kreativität und soziale Fähigkeiten.
In unserer Kindergemeinschaft achten wir darauf Individualität zu erkennen und mit ihr umzugehen. Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf werden bei uns gemeinsam betreut und wachsen miteinander auf. Die Förderung geschieht bei uns überwiegend alltagsintegriert, wir respektieren dabei das Tempo jedes einzelnen Kindes. Dafür schaffen wir derzeit neue Strukturen, die zugleich unsere derzeitigen Öffnungsprozesse vorantreiben sollen.
Freuen Sie sich auf ein Leitungsteam, das für sein Team ansprechbar ist, kooperativ arbeitet und Sie zum Mitgestalten des Kita Alltags einlädt. Einen Konsens im Team zu finden, ist uns wichtig sowie die Haltung des lebenslangen Lernens, weshalb wir Ihr Fortbildungsinteresse stets unterstützen.
Sie können sich die Arbeit in unserer Einrichtung vorstellen und bei einer zuverlässigen Dienstplangestaltung auch an den Randzeiten unserer Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag von 06 Uhr bis 17 Uhr und am Freitag von 06 Uhr bis 16 Uhr zur Verfügung stehen? Gerne besprechen wir mit Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, wie z. B. eine Vier-Tage-Woche und zeigen Ihnen unsere Kita im Rahmen einer Hospitation.

Unser Angebot

  • unbefristeter Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst des Landes Berlin mit der Möglichkeit zur Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • Vergütung für Fachkräfte gemäß der Entgeltordnung zum TV-L in der Entgeltgruppe S 8a. Es erwartet Sie ein monatliches Bruttogehalt zwischen 2.969,94 EUR und 4.096,87 Euro je nach Berufserfahrung
  • Vergütung für Fachkräfte mit Zusatzqualifikation als Fachkraft für Inklusion / Integration gemäß TV-L in der Entgeltgruppe S8b mit einem monatlichen Bruttogehalt zwischen 3.012,84 EUR bis 4.577,98 EUR
  • Quereinsteiger*innen erhalten bis zur Anerkennung als pädagogische Fachkraft eine Vergütung nach Entgeltgruppe S 4 mit einem monatlichen Bruttogehalt zwischen 2.744,34 EUR und 3.622,14 EUR je nach Berufserfahrung
  • Jahressonderzahlung in Höhe von 88,14 Prozent eines Monatsgehaltes, Hauptstadtzulage (mit oder ohne Kombination des BVG-Jobtickets), zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und betriebliche Gesundheitsförderung
  • kostenfreie Fort- und Weiterbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • kostenfreie Beratung in allen beruflichen und privaten Lebenslagen durch ein unabhängiges Beratungsinstitut
  • bei Interesse Qualifizierung und gezielte Förderung der Entwicklung zum Leitungsnachwuchs
  • das verbindliche Angebot eines Kitaplatzes für Ihre Kinder in einer unserer Kitas

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen,

  • deren Blick auf das Kind sich an dessen Neigungen und Bedürfnissen orientiert.
  • die Kinder sensibel beobachten und die Selbstbildungsprozesse der Kinder in den Mittelpunkt stellen.
  • die Kinder unter unbedingter Wahrnehmung ihrer Lebenswelten begleiten möchten.
  • die sich im Rahmen von Partizipation und gelebten Öffnungsprozessen einbringen wollen.
  • die die Arbeit mit dem Berliner Bildungsprogramm kennen oder bereit sind, sich intensiv damit auseinanderzusetzen.
  • die eigenen Ideen entwickeln und eigenverantwortlich umsetzen wollen und für die Potenzialentfaltung und Gestaltungswillen zum Arbeitsverständnis dazu gehören

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) bevorzugt auf elektronischem Wege über unsere Karriere-Website www.kitakarriere.berlin oder per Mail an karriere@kindergaertencity.de.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser Team Recruiting unter Tel.: 030 587 580 172 zur Verfügung.

Die Arbeit in Vollzeit und Teilzeit ist möglich. Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen sind uns sehr wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind daher Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Menschen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Kindergärten City
Personalabteilung
Stettiner Str. 21-23
13357 Berlin

 

 

 

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.kitakarriere.berlin.