Webseite Kindergärten City

Wir über uns

Kindergärten City ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und Träger von 57 Kindertagesstätten in den spannendsten Bezirken Berlins: In Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg sorgen rund 1600 Mitarbeiter*innen mit viel Herz, Verstand und professionellem Anspruch für frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung. Sie werden unterstützt von den Kolleg*innen in der Geschäftsstelle, die sich u. a. um pünktliche Bezahlung, gesundes Essen in der Kita oder die Bereitstellung von IT-Geräten kümmern.
Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie!

Kommen Sie in unsere Kita Cuvrystr. 26 A / Oppelner Str. 21 als…

    • Staatlich anerkannte Erzieher*innen
    • Sozialpädagogische Fachkräfte gem. § 11 VOKitaFöG
    • Pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation als Facherzieher*in für Integration / Inklusion
    • Anerkannte Quereinsteiger*innen gem. § 11 Abs. 3 Nr. 3 VOKitaFöG

Einsatzort

Unsere Kita im lebendigen Wrangelkiez, nahe dem U-Bahnhof Schlesisches Tor, spiegelt die Vielfalt junger Familien mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen wider. Die Zusammenarbeit mit der örtlichen Grundschule, der Bibliothek und dem Familienzentrum, insbesondere im Netzwerk „Wrangelkiez macht Schule“, eröffnet unseren Kindern zusätzliche Ressourcen und fördert ihre Entwicklung.

Unsere einladenden Räumlichkeiten, inklusive Turnhalle und großzügigem Gartengelände, bieten ideale Bedingungen für Entdeckung und Spiel. Die Küche bereitet mit Leidenschaft gesunde Mahlzeiten aus frischen Bioprodukten und artgerecht gehaltenem Fleisch zu.

Unsere Kita besteht aus Kleinteams auf verschiedenen Etagen, bestehend aus etwa 27 Fachkräften in der Kita Cuvrystraße 26 A und 6 Fachkräften in der Kita Oppelnerstraße 21 Diese Teams schaffen eine liebevolle, unterstützende und pädagogisch wertvolle Umgebung für insgesamt 150 Kinder ab zwei Monaten. Mit altershomogenen und -gemischten Gruppen fördern wir die individuellen Bedürfnisse und Persönlichkeiten der Kinder. Sprachförderung ist integraler Bestandteil unseres Alltags, um die Kinder in ihrer Entwicklung bestmöglich zu unterstützen.

In der Kita Cuvrystraße begleiten 5 Erzieher*innen in 4 Integrationsgruppen Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. Unser Ansatz basiert auf vorurteilsbewusster Erziehung und Bildung, inklusive partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Eltern in verschiedenen Gremien – vom Kita-Ausschuss über das Eltern-Café bis hin zu individuellen Entwicklungsgesprächen.

Hat Ihnen die Beschreibung unserer Kita Cuvrystraße/Oppelner Straße gefallen? Dann freuen wir uns schon darauf Sie im Rahmen einer Hospitation kennenzulernen.

Unser Angebot

  • unbefristeter Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst des Landes Berlin mit der Möglichkeit zur Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • Vergütung für Fachkräfte gemäß der Entgeltordnung zum TV-L in der Entgeltgruppe S 8a. Es erwartet Sie ein monatliches Bruttogehalt zwischen 2.969,94 EUR und 4.096,87 Euro je nach Berufserfahrung
  • Vergütung für Fachkräfte mit Zusatzqualifikation als Fachkraft für Inklusion / Integration gemäß TV-L in der Entgeltgruppe S8b mit einem monatliches Bruttogehalt zwischen 3.012,84 EUR bis 4.577,98 EUR
  • Quereinsteiger*innen erhalten bis zur Anerkennung als pädagogische Fachkraft eine Vergütung nach Entgeltgruppe S 4 mit einem monatliches Bruttogehalt zwischen 2.744,34 EUR und 3.622,14 EUR je nach Berufserfahrung
  • Jahressonderzahlung in Höhe von 88,14 Prozent eines Monatsgehaltes, Hauptstadtzulage (mit oder ohne Kombination des BVG-Jobtickets), zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und betriebliche Gesundheitsförderung
  • kostenfreie Fort- und Weiterbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • kostenfreie Beratung in allen beruflichen und privaten Lebenslagen durch ein unabhängiges Beratungsinstitut
  • bei Interesse Qualifizierung und gezielte Förderung der Entwicklung zum Leitungsnachwuchs
  • das verbindliche Angebot eines Kitaplatzes für Ihre Kinder in einer unserer Kitas

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen,

  • deren Blick auf das Kind sich an dessen Neigungen und Bedürfnissen orientiert.
  • die Kinder sensibel beobachten und die Selbstbildungsprozesse der Kinder in den Mittelpunkt stellen.
  • die Kinder unter unbedingter Wahrnehmung ihrer Lebenswelten begleiten möchten.
  • die sich im Rahmen von Partizipation und gelebten Öffnungsprozessen einbringen wollen.
  • die die Arbeit mit dem Berliner Bildungsprogramm kennen oder bereit sind, sich intensiv damit auseinanderzusetzen.
  • die eigenen Ideen entwickeln und eigenverantwortlich umsetzen wollen und für die Potenzialentfaltung und Gestaltungswillen zum Arbeitsverständnis dazu gehören

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) bevorzugt auf elektronischem Wege über unsere Karriere-Website www.kitakarriere.berlin oder per Mail an karriere@kindergaertencity.de.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser Team Recruiting unter Tel.: 030 587 580 172 zur Verfügung.

Die Arbeit in Vollzeit und Teilzeit ist möglich. Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen sind uns sehr wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind daher Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Menschen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Kindergärten City
Personalabteilung
Stettiner Str. 21-23
13357 Berlin

 

 

 

 

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → karriere@kindergaertencity.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: