Webseite Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Im Fürst Donnersmarck-Haus / P.A.N. Zentrum in Berlin Frohnau bieten wir erwachsenen Menschen nach erworbenen Schädigungen des Nervensystems (z. B. durch Schädel-Hirn-Trauma) eine moderne Post-Akute Neurorehabilitation. 

Zur Unterstützung unseres Teams im Fürst Donnersmarck-Haus in Berlin-Frohnau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Wohnverbundleitung / Gruppenleitung (w/m/d)

Vollzeit (38,5 Wochenstunden)
Unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Leitungsaufgaben: Sie arbeiten ca. 16 Stunden in der Woche in der administrativen Tätigkeit der Gruppenleitung. Sie übernehmen die Dienst- und Fachaufsicht für Ihr Team, bestehend aus 10-12 Mitarbeitern/innen, sind verantwortlich für die Organisation der Arbeitsabläufe auf dem Wohnverbund, die Koordination und Überwachung aller Maßnahmen für die Bewohner/innen, die Erstellung und Umsetzung der individuellen Förder- und Rehabilitationspläne und Kostenübernahmen sowie die Einleitung wirksamer Kriseninterventionen.
  • Betreuungs- und pflegerische Tätigkeit: Sie arbeiten weitere ca. 22,5 Stunden in der Woche im Früh- und Spätdienst auf einem Wohnverbund (Erwachsene bis zum vollendeten 40. Lebensjahr) mit 12 Rehabilitanden/innen in einem Team bestehend aus pädagogischen Mitarbeitern/innen (Neuropädagogen) und Nichtfachkräften. Sie sind beteiligt am Bezugsbetreuungsprinzip, d.h. der Übernahme besonderer Aufgaben für eine/n einzelne/n Rehabilitanden/in, z.B. in Form der Erstellung des Entwicklungsberichts und des fortzuschreibenden Hilfebedarfs. 
  • Sie sorgen durch Ihre Fachlichkeit und die Überwachung der einzelnen Prozesse für einen erfolgreichen Rehabilitationsverlauf und den Rückzug in die eigene Wohnung, ggf. in eine Wohngemeinschaft. 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Heilpädagogen/in oder Sozialpädagogen/in o.ä.
  • Sie verfügen über erste Leitungserfahrung in einem Team vergleichbarer Größe und haben Freude an einer verantwortlichen Leitungsaufgabe
  • Sie kennen und leben die pädagogischen Ziele in der Betreuung und verfolgen einen inklusiven Ansatz. Berufserfahrung in der Arbeit mit Klienten nach Schädel-Hirn-Verletzungen / Schlaganfall setzen wir voraus
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Organisationsvermögen, eine selbständige Arbeitsweise, Durchsetzungs- sowie Konfliktfähigkeit
  • Sie haben Freude an konzeptioneller Weiterentwicklung innerhalb der Einrichtung sowie interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office

Wir bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren: Wahlmöglichkeit zwischen 5 Tagen Zusatzurlaub oder den entsprechenden Geldwert zur Auszahlung
  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einer interdisziplinär arbeitenden, modernen Einrichtung der Eingliederungshilfe
  • Langfristige Dienstplangestaltung in 2 Schichten ohne Nachtarbeit
  • Systematische Einarbeitung sowie Stiftungs- und Teamevents
  • Teilnahme an gezielten in- und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und qualitrain-Firmenfitness
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket

Ihr Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular: https://jobs.fdst.de/de/jobposting/2d520e2c243149150c11b21cc61fbfab56fd13460/apply oder per Post. Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Nicola Pantelias (Pädagogische Leitung/Betriebsleitung) unter 030/40606-226.

P.A.N. Zentrum im Fürst Donnersmarck-Haus
Nicola Pantelias
Wildkanzelweg 28
13465 Berlin

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fdst.de.