• Teilzeit
  • Hechingen

Webseite LAG SELBSTHILFE Baden Württemberg e.V.

EUTB -Berater*in gesucht!

Die Landesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V. (LAG SH) ist die Dachorganisation von derzeit 63 Selbsthilfeverbänden von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen sowie deren Angehörigen.

Im Rahmen des Zuschussprogramms des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) nach dem Bundesteilhabegesetz (BTHG)“ suchen wir Sie für die Beratungsstelle in

Hechingen / Ballingen (Zollernalbkreis) ab 01.04.2023 – im Stellenumfang mit 30%

Sie sind Sozialpädagogin/Sozialpädagoge, haben soziale Arbeit studiert, sind HeilerziehungspflegerIn, Pflegefachkraft und besitzen bereits Kenntnisse rund um Fragen der Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung? Sie haben Erfahrungen in der Selbsthilfearbeit?

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung beinhaltet die Beratung von Menschen mit Behinderungen und solchen, die davon bedroht sind sowie deren Angehörige.

Sie berät unabhängig von Trägern und ergänzend zur Beratung anderer Stellen.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

l  Sie können gut zuhören, erkennen den Hilfebedarf und trauen sich eine angemessene Fallberatung zu?
l  Sie haben bereits Erfahrung in der Beratung von Menschen mit Behinderung – insbesondere in das Bundesteilhabegesetz – ?
l  Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise ist für Sie wichtig?
l  Sie trauen sich einen couragierten und zielstrebigen Umgang mit Ratsuchenden, Behörden, Einrichtungen zu?
l  Sie wollen Ihre Beratungsergebnisse den Betroffenen in einfacher Sprache vermitteln und diese Ergebnisse auch nachvollziehbar dokumentieren?
l  Sie schätzen die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Selbsthilfegruppen/-verbände und respektieren deren partnerschaftliche Rolle als „ExpertInnen in eigener Sache“?
l  Sie haben bereits MS-Office-Kenntnisse (Umgang mit Datenbanken, sozialen Medien, Recherchen im Internet usw.) und freuen sich darauf, diese zu vertiefen?
l  Sie sind flexibel und neuen Erfahrungen gegenüber aufgeschlossen.

Dann passen Sie gut zu uns und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Wir bieten:

l  Vergütung nach dem TVÖD – Land
l  Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit weitest gehend barrierefreiem Arbeitsplatz
l  Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
l  Ein gutes bestehendes Berater* innen Team

Die Stelle ist unbefristet.

Bewerberinnen und Bewerber mit Einschränkung werden ausdrücklich ermutigt eine Bewerbung einzureichen, sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich bis 24.03.2023. Per E-Mail an: vorberg@eutb-lagsh.de  oder per Post an:

Landesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V (LAG-SH)
Bewerbung z.Hd. Fr. Vorberg, Kriegerstr. 3, 70191 Stuttgart

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an vorberg@eutb-lagsh.de


Sie können sich mit Ihrem Online-Lebenslauf auf diese Stelle bewerben. Klicken Sie auf den Link unten, um Ihren Online-Lebenslauf einzureichen und Ihre Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu senden.


Diesen Job teilen auf: