• Teilzeit
  • Berlin

Webseite casablanca gGmbH

Lust auf eine sinnvolle Tätigkeit?

Wir suchen für unsere familienaktivierende Kinderwohngruppe eine*n Sozialpädagog*in o.ä. • ab sofort • 30 Stunden / Woche • in Berlin-Weißensee.

Das Kinderwohnen Weißensee umfasst mehrere Gruppen – in verschiedenen fußläufig erreichbaren Wohnungen – zur stationären Unterbringung von Kindern auf der Basis von § 34 SGB VIII. Auch Inobhutnahmen sind möglich.

In unserer familienaktivierenden Wohngruppe betreuen wir 6 Kinder an 365 Tagen im Jahr. Die untergebrachten Kinder können in einem kleinen, verbindlichen Setting aufwachsen, denn die Betreuung erfolgt durch ein festes Team von Erzieher*innen.

Ihre Aufgaben sind

  • Koordination eines 5-köpfigen pädagogischen Teams
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes
  • Organisation und Begleitung der Fallverläufe
  • Intensive, ressourcenorientierte Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien
  • Durchführung von regelmäßigen Eltern- und Familiengesprächen
  • Durchführung von Netzwerkkonferenzen
  • Erstellung von Schutz- und Notfallkonzepten
  • Berichtswesen
  • Dienstplangestaltung
  • regelmäßige Kooperation mit dem Jugendamt, Schulen und Fachdiensten
  • Dokumentation nach Standards in der Kinder- und Jugendhilfe


Am besten geeignet für diesen Job sind Sie, wenn Sie

  • staatl. anerkannte*r Sozialarbeiter*in o. ä. mit Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe sind
  • intensive pädagogische Arbeit interessiert und Sie Freude an langfristiger Begleitung von Kindern und Jugendlichen haben
  • eine wertschätzende und aufgeschlossene Haltung gegenüber Eltern haben
  • über gute kommunikative Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise verfügen
  • Konfliktlösungspotenzial haben und sich durchsetzen können
  • empathisch sind
  • engagiert und flexibel arbeiten können
  • belastbar sind
  • die Bereitschaft mitbringen, im Schichtdienst zu arbeiten


Zum Kinderwohnprojekt:

https://www.g-casablanca.de/standorte/pankow/kiwo-kinderwohnprojekt-weissensee

Wir bieten Ihnen:

  • eine nicht alltägliche Tätigkeit, die interessant und abwechslungsreich ist und herausfordernd sein kann
  • die Einbindung in ein qualifiziertes und stabiles Betreuer*innen-Team
  • einen zuverlässigen Arbeitgeber mit gutem Betriebsklima
  • regelmäßige Supervision
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und individuellen fachlichen Weiterentwicklung
  • eine leistungsgerechte Vergütung (angelehnt an TVL)
  • Vollzeit- oder Teilzeitstelle


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Beeinträchtigungen, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als PDF mit Stichwort „Schichtdienstgruppe“ an:
Nathalie Kohlmann, stellvertr. Einrichtungsleitung, nkohlmann@g-casablanca.de

Der Jugendhilfeträger casablanca gGmbH in 2½ Min. vorgestellt:
www.g-casablanca.de/ueber-uns/der-traeger/erklaervideo

„Ich bin gern bei casablanca, weil ich hier die Möglichkeit habe, mich innerhalb meiner spannenden und abwechslungsreichen Arbeit stetig zu entwickeln – fachlich und persönlich begleitet.“ (eine langjährige Mitarbeiterin beim „casablanca-Dinner für feste Größen“)

Was wir außerdem bieten:
www.g-casablanca.de/ueber-uns/der-traeger/arbeiten-bei-casablanca-was-wir-bieten

Möchten Sie sich woanders einbringen?
Unser Träger ist in verschiedenen Bezirken und Bereichen aktiv – ambulante & stationäre Hilfen, Kinder- und Jugendförderung, Schulsozialarbeit, Präventionsprojekte u.v.m.
Getreu unserem Motto „Gemeinsam finden wir einen Weg“ freuen wir uns auch über Ihre Initiativbewerbung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an nkohlmann@g-casablanca.de


Sie können sich auch online über folgenden Button bewerben: