IB Mitte gGmbH

Der Bereich Soziale Arbeit umfasst mit 30 Maßnahmen und Projekten in den Leistungsfeldern Schulsozialarbeit und Schulprojekte, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Bundesfreiwilligendienst, Jugendmigrationsdienst, berufsbildende Maßnahmen, Kinderpatenschaften und andere Projekte ein breites Feld an Jugendhilfe- und Bildungsangeboten in der Region Sachsen Nord am Standort Leipzig. Mit über 60 Mitarbeitenden unterstützt der Bereich Soziale Arbeit Kinder, Jugendliche und Erwachsene dabei, ein selbstverantwortliches Leben zu führen, herausfordernde Lebenslagen in der eigenen Entwicklung zu meistern, aktiv Freizeit zu gestalten sowie Bildung und Integration zu erleben – unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung. Der Leitsatz „Menschsein stärken“ ist dabei für die Mitarbeiter*Innen Motivation und Orientierung.

Im Rahmen der etablierten Schulsozialarbeit suchen wir für die Schule Engelsdorf – Förderzentrum mit den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung zum 01.09.2024 für 38 Wochenstunden eine/n engangierte/n Mitarbeiter*in. Die Befristung auf 38 Stunden erfolgt zunächst bis zum 31.12.2024. Je nach Bewilligung durch den Zuwendungsgeber wird die Stelle ab 2025 mit einen Stundenumfang von 32 bis 38 Stunden unbefristet umgesetzt.

Ihre Aufgaben:

– Beratung und Einzelfallhilfe
– sozialpädagogische Gruppenarbeit
– Planung und Durchführung von bedarfsgerechten Gruppenangeboten und Projekten für die Zielgruppe
– Betreuung von Schüler*innen in Krisen- und Konfliktsituationen
– Beratung von und Kooperation mit Lehrer*innen, Sensibilisierung für die sozialpädagogische Arbeit an der Schule
– Elternberatung und Elternarbeit
– Gemeinwesenarbeit
– administrative Tätigkeiten sowie Dokumentation, Evaluation, Berichtswesen der Maßnahme

Ihr Profil:

– Hochschul-/Fachhochschulabschluss Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung bzw. gleichwertiger sozialpädagogischer Abschluss
– flexibler und sicherer Umgang mit pädagogischen Prozessen / Methoden
– Bereitschaft und Offenheit zur Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen
– Organisations- und Analysefähigkeit
– Selbständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Organisationstalent
– Kooperationsbereichtschaft, Zuverlässigkeit und Konfliktlösekompetenz
– Erfahrung zur eigenständigen Durchführung von Trainings oder Gruppenarbeiten
– Bereichtschaft zur Fort- und Weiterbildung
– gute MS-Office-Kenntnisse

Finanzielle Vorteile

Work-Life-Balance

Talentmanagement

Unternehmenskultur

Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen nach flexibler Arbeitszeit und Teilzeitbeschäftigung nach. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeitenden. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität. Zur Zuordnung Ihrer Bewerbung bitten wir um die Angabe unserer Stellennummer: 9722

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → KitaVerwaltung-Leipzig@ib.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: