Webseite Jobdistrict GmbH

Gründung Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft

„Homeoffice“ Sie möchten Ihren Beruf individuell und von zu Hause ausüben ???

Wir haben eine Idee für Sie !

Wir suchen Interessenten zur Gründung einer Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft im gesamten Bundesgebiet.

Sie nehmen ein Kind oder Jugendlichen langfristig in Ihrem Haushalt auf und begleiten Ihren Schützling individualpädagogisch in der Regel bis zur Verselbständigung.

Bei unseren Kunden handelt es sich um bundesweit agierende soziale Träger aus der Kinder- und Jugendhilfe, die ein Netzwerk aus Facherziehungsstellen/Projektfamilien betreuen.

In Frage kommen sozialpädagogische Fachkräfte ( Erzieher / Sozialpädagogen / Heilpädagogen / Sozialarbeiter / Pädagogen möglichst mit Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe (jeweils m/w/d) ).

Hier folgen nun noch weitere Infos für Sie:

Gesucht werden Paare / Familien / Einzelpersonen für Kinder und Jugendliche im gesamten Bundesgebiet.

Mind. eine Person im Haushalt muss eine pädagogische / sozialpädagogische Qualifikation haben (also z.B. Erzieher/in oder Sozialpädagoge/In sein).

Sie werden als Projektstelle angemeldet und kriegen eine Betriebserlaubnis und gelten als offizielle Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung.

Es werden im Regelfall Kinder / Jugendliche mit herausfordernden Biografien zwischen 0 – 18 Jahren betreut. Diese leben dann mit Ihnen im Haushalt.

Die Arbeit ist bundesweit vor Ort ausübbar. Gern auch im ländlichen Raum.

Kurze Beschreibung des Ablaufs:

– Sie senden Ihren Lebenslauf/Ihre Bewerbung an uns. Wir prüfen die grundsätzliche Eignung und tauschen noch weitere Infos aus.
– Bei potentieller Eignung leiten wir Ihre Bewerbung an den Träger weiter. Dieser nimmt dann Kontakt mit Ihnen auf, um weitere Details zu besprechen.
– Bei weiterem Interesse -> persönliches Kennenlernen mit dem Träger
– Abklärung der Eignung der Qualifikation und der Räumlichkeiten (jedes Kind benötigt ein eigenes Zimmer mit mind. 12m²)
– Unterstützung bei der Gründung und Anmeldung der Betriebsstelle
– Abschluss des Honorarvertrags
– Kennenlernen der Kinder / Jugendliche und Aufnahme in die Familie
– Begleitung, Betreuung und Weiterbildung durch den Träger

Honorar:

– Sie schließen einen Honorarvertrag mit dem Träger
– Die Summe des Honorars ist einzelfallabhängig (genaue Summen werden mit dem Träger besprochen)
– ungefähre Angabe: ca. 110,-/120,- € pro Tag (Honorar) + 25,- € pro Tag (Sachkosten für die zu Betreuenden)

Eine langfristige Zusammenarbeit zwischen dem Träger und den Projektstellen wird angestrebt.

Es können 1 – 2 Kinder aufgenommen werden, sofern man die Räumlichkeiten zur Verfügung hat (jedes Kind benötigt ein eigenes Zimmer mit mind. 12m²) .
Man muss diese Tätigkeit dann 100% ausüben.

Der Start kann jederzeit nach Absprache mit Ihnen erfolgen. Man benötigt ca. 3 – 6 Monate Vorlaufzeit.

Für Bewerber ist unser Service der Kontaktvermittlung ganz unverbindlich und kostenfrei!

Bewerben Sie sich jetzt – wir melden uns!
Dann erfahren Sie auch, um welchen Träger es sich handelt.

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen senden Sie gern per E-Mail an:

Jobdistrict GmbH Personal- & Stellenvermittlung
Daniela Wache
Reimerstwiete 11
20457 Hamburg

www.jobdistrict.de

E-Mail: daniela.wache@jobdistrict.de

Tel: 040 – 69 666 99 11

Über Jobdistrict:
Unser Schwerpunkt liegt seit 20 Jahren in der direkten und langfristigen Vermittlung (keine Zeitarbeit) von Bewerbern sowie in der gezielten und qualitativen Personalvorauswahl für Arbeitgeber.

Wir sind intensiv im sozialpädagogischen Bereich tätig und verfügen über sehr gute Branchenkenntnisse und ein sehr gutes Netzwerk.

Weitere Stellen finden Sie auch auf unserer Website im Stellenmarkt: www.jobdistrict.de

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → Dirk.Kirchschlager@jobdistrict.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: