Netzwerk für Gesundheit und Pflege Inh. Eva-Sophie Koch

– Die Patienten erfahren eine individuell geplante Pflege und Betreuung
– Die hauswirtschaftliche Versorgung im häuslichen Umfeld der Patienten ist sichergestellt und wird anhand der Wünsche und kulturellen Bedürfnisse durchgeführt unter Berücksichtigung vorgegebener Notwendigkeiten.

Berufliche Anforderungen an den Stelleninhaber:

– Berufserfahrung in der Pflege.
– Weiterbildungsnachweise während der Berufstätigkeit in der Pflege.

Persönliche Voraussetzungen:

– Verantwortungsbereitschaft
– Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
– Fähigkeit zur Kooperation und Teamarbeit
– Fortbildungsbereitschaft
– Hauswirtschaftliche Kenntnisse

Aufgaben und Verantwortung

Patientenbezogene Aufgaben:

– Regelmäßige Informationspflicht über die Besonderheiten, Wünsche und Probleme der Patienten.
– Sorgfältiges und lückenloses Ausführen aller erforderlichen und vereinbarten Pflegemaßnahmen nach der Vereinbarung SGB XI.
– Sorgfältiges und lückenloses Ausführen der vereinbarten Pflegemaßnahmen im Bereich SGB V unter Beachtung der nach persönlichem Überprüfungsnachweis freigegebenen Tätigkeiten.
– Anwendung vereinbarter und verabschiedeter Richtlinien und Verfahrensanweisungen im Pflegeprozess.
– Einbeziehung des Patienten und seiner Angehörigen in das gesamte Pflegegeschehen.
– Führen der Pflegedokumentation bei jedem Pflegeeinsatz.
– Regelmäßige Mitwirkung bei der Überprüfung und Evaluation der Pflegeplanung.
– Angemessener Einsatz von Pflegehilfsmitteln.

Hauswirtschaft:

– Durchführen von allen anfallenden hauswirtschaftlichen Verrichtungen.

Betriebsbezogene Aufgaben:

– Korrekte Führung der Stundenzettel
– Gewissenhafter und dokumentierter Umgang mit Patienteneigentum
– Gewissenhafter Umgang mit Wohnungsschlüsseln
– Verpflichtung zur Teilnahme an den Dienst- und Fallbesprechungen
– Verpflichtung zur Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
– Verpflichtung zur aktiven Teilnahme interner Qualitätszirkel
– Einhaltung der Schweigepflicht gegenüber Außenstehenden und Dritten
– Einhaltung der Hygiene- und Arbeitsschutzvorschriften
– Aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung des internen Qualitätsmanagements.
– Darstellung und Begründung von Verbesserungsvorschlägen zur Arbeitsablauforganisation.

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → netzwerkgesundheit@email.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: